7 Berühmte Leute Gedanken zu Bitcoin

1. November 2018 0 Von admin

Bitcoin ist ein weltweites Phänomen und auch nicht bei prominenten und berühmten Persönlichkeiten aus der kryptogeld Welle. Lasst uns herausfinden, was einige sehr berühmte Leute zu sagen haben über unsere Lieblings-digital-Münze.

Al Gore

Former US Vice President, Al Gore, speaks at the launch of FEX-SIM

“Wenn Bitcoin Währung Umgerechnet Währung in Bargeld, die Schnittstelle bleibt unter bestimmten rechtlichen Schutzbestimmungen. Ich denke, die Tatsache, dass innerhalb der Bitcoin-Universum ein Algorithmus ersetzt die Funktionen von [die Regierung]ist eigentlich ganz cool“, sagte der ehemalige Vize-Präsident der Vereinigten Staaten.

Ashton Kutcher

ashton_kutcher_profile_image

Eine wahre kryptogeld Liebhaber und investor, der berühmte Schauspieler sagte auf der TechCrunch Disrupt-Konferenz, dass „die Bitcoin-revolution statt“.

Drew Carey

drew_carey

Der amerikanische Schauspieler ist ein Bitcoin-fan. Er offenbart, dass, wenn er twitted bereits im April: “Gerade versucht zu kaufen Frühstück mit Bitcoins. Verweigert“.

Bill Gates

06-bill-gates

„Jemand, der interessiert ist, im finance-helfen können, Innovationen wie die digitale Währung, die die Transaktionskosten verringern, so dass Arme Menschen ausleihen können, auf fünf Prozent pro Jahr anstelle von 15 Prozent an“, so der Microsoft-Gründer sagte.

Roseanne Bar

roseanne-barr-full

“Lassen Sie Ihren Schmalen Gängen. Lassen Sie alle begrenzt gedacht. Traum die Träume der dichter und Piraten. Ahoy mateys mich! YE R WATCHIN‘ BITCOIN-B-BORN“, der amerikanischen Schauspielerin und Kabarettistin schrieb Sie auf Twitter.

Jim Cramer

Jim+Cramer+Cramer

Der host von CNBC zu investieren-show „Mad Money“, die nicht wissen, was anderes zu tun: „ich billigte Bitcoin in Die Gute Frau, was kann man mehr verlangen?“, er twitted.

Jeffrey Tucker

maxresdefault

Der executive-editor von Laissez Faire Books, sagte vor einer Weile, dass „Bitcoin macht den dollar, die Aussehen wie ein Dinosaurier“. Während einer Konferenz, Jeffrey Tucker fügte hinzu, dass Bitcoin „eine tolle innovation (…), eine Währung für das digitale Zeitalter“ und „das beste ist, dass die Regierungen nicht beteiligt sind, es wurde durch den Markt selbst (…), es ist Brillant“.

Über coindesk.com und thebitcointrader.com