Avalon verkündet die Lieferung von 800.000 Bitcoin-mining-ASICs in den nächsten Monat

8. Januar 2019 0 Von admin

Avalon könnte für den Versand vorbereiten etwas spät, ASIC-chips, um Ihre (nicht so glücklichen) Kunden. Es sieht aus wie die ersten 20 000 aus ein Rest von 800.000 ASIC-chips sind auf dem Weg zu Kunden, je nach Dem Genesis-Block. Das Unternehmen begann mit dem Verkauf von bulk-Bestellungen von 10.000 ASIC-chips (jedes chip-hashing auf schätzungsweise 400 MH/s) im April, die Vorhersage der Lieferung in 10 Wochen, nachdem die Aufträge platziert wurden.

Da jedoch dann, kleine Pannen haben verwandelte sich in einen riesigen Schneeball Verspätungen und Hunderten von tausenden von chips sind schon zwei Monate zu spät.

Nach einer Zeit, wenn Avalon ‚ s Kommunikationsfähigkeit fiel in den Abfluss, der am 9. August das Unternehmen eine Ankündigung gemacht, aber es war nicht das, was die Kunden hören wollten. Anscheinend ist der Start war empfangen Erpressung-Bedrohung in China und 200.000 chips waren gehalten, in Sitten. Die Letzte Lieferung geschah fast vor einem Monat, bei 10.000 chips in der Schweiz ankam.

Endlich, zehn Tage nach der ersten Ankündigung Avalon zeigte bald waren Sie ab der Lieferung der chips durch „andere Wege“. Auf diese Weise konnten die Kunden erwarten, dass die Sendung von 40.000 bis 50.000 chips pro Tag. Avalon nicht erklären, wie das problem gelöst wurde.

Der 9. August Ankündigung sagte, dass die 800.000 chips waren geplant, werden in Kürze ausgeliefert. Täglich mit Ihrer Schätzung, Avalon sollte in der Lage sein, um alle zu löschen die Aufträge in 25 Tagen.

Über thegenesisblock.com