Bienen Brüder: junge kryptogeld Unternehmer halten Blühende und bereits abgebaut Ihren ersten Bitcoin

21. Dezember 2018 0 Von admin

Mittlerweile ist fast jeder in der Bitcoin-Welt kennt den Bienen Brüder, von Cache Valley, Utah. Mit nur 14, 13 und 10 Jahre alt, die Geschwister Nate, Sam und Ben Huntzinger sind wahrscheinlich die jüngste kryptogeld Unternehmer auf dem Planeten.

Ihr Erfolg begann fast durch Zufall, wenn die Jungen gefangen in einem Bienenstock vor ein paar Jahren. Zu der Zeit, die Sie gar nicht vorstellen, dass dies geschehen würde, Ihr Leben zu ändern: es war der Beginn der Ihr kleines Unternehmen und, später, eine gesunde „obsession“ mit der digitalen Währung.

Als homeschooled, die Huntzinger Brüder hatten viel Freiraum zum Experimentieren in Ihre neue Leidenschaft (für das erstellen Ihrer eigenen Rezepte, zum Beispiel), bis Sie entdeckt, Bitcoin und das Geschäft noch interessanter.

“Einer der Gründe, wählten wir zum Homeschooling wurde die Freiheit haben, zu lernen, was die Kinder wollen und haben Spaß dabei. Keiner von uns weiß etwas über Kryptographie, so müssen wir lernen, es zu, aber hoffentlich bald können Sie lehren, sich selbst, ohne uns. Diese Reise des Lernens über die Bienen, ein Unternehmen zu starten, und jetzt die Welt mit kryptogeld war eine große Lern-Abenteuer für die ganze Familie“, erklären die Eltern.

Laut Craig und Kami Huntzinger, “die Jungs haben gelernt, über Investitionen, Zinsen, Märkte und trafen sich Menschen online aus der ganzen Welt. Wir sind derzeit zu beleben, die unser Geschäft, weil es genug unter unserer Zeit, dass sich andere Beschäftigungen, wie lernen, Kryptographie und Programmierung sind schwer zu planen. Wir sind nicht sicher, wo das geht, aber Sie sind offen für neue Ideen und revolutionäre Weise des Denkens“.

Bitcoin-Prüfer hat sich mit den Bienen Brüder zu wissen, mehr über Sie und Ihr Unternehmen. Und erraten, was? Sie bereits abgebaut, Ihre erste Bitcoin!

4749241

Wie haben Sie entdecken Sie Bitcoin?

Bienen – Brüder, Ein Freund, oder uns, die wir trafen, während Ron Pauls Präsidentschaftskampagne von uns erzählt. Er erzählte uns, wie es konnte nicht aufgepumpt werden von jedermann, weil niemand zuständig war. Damals haben wir uns Gedanken über den Verkauf unseres Honigs Sachen auf dem internet, und so begannen wir lernen mehr über Bitcoin.

Was denkst du, was ist so toll daran?

Wir denken, dass es wirklich cool, dass können Sie transact mit allem, von überall in der Welt so schnell.

Wie haben Sie sich entschieden zu starten den Verkauf Ihrer Produkte und die Annahme von Bitcoins?

Wir waren zu beschäftigt, um zu erfahren, wie die meine, und all unser Geld war gefesselt mit Bienen Brüder. Dann merkten wir, dass alle diejenigen, die Bergleute brauchen, um etwas zu Essen. Vielleicht würde Sie wie unsere Honig Produkte. Wir waren bereits mit dem Verkauf unserer Sachen auf dem Farmer ‚ s Market und beschlossen, wir könnten als auch versuchen, ihn zu verkaufen für Bitcoins. Verzeichneten wir auf den bitcointalk-Foren.

Sie akzeptieren nur Bitcoin online oder auch persönlich?

Wir akzeptieren es bei unserem Bauern-Markt, aber wir haben nie hatte jemand das doch machen. Wir müssen immer noch um ein smartphone, so können wir nicht nur die Bitcoin akzeptieren, aber auch verbringen Sie in person.

Wir wissen, dass Sie bereits gefördert Ihr erste Bitcoin. Wie bist du in Bergbau und welche Technologie verwenden Sie?

Wir sind ganz neu aus dem Bergbau-und sind gerade jetzt lernen über Sie. Letzte Woche bekamen wir 10 Erupters, und hoffentlich vor dem Ende des Monats erhalten wir 320 Avalon chips. Ich bezweifle, dass wir einen Gewinn machen, wir wollen einfach nur, um zu erfahren, wie es zu tun.

Was denkst du über die Zukunft von Bitcoin?

Ich denke, dass es weiter wachsen wird, da immer mehr Menschen lernen es. Doch wir fühlen wie Neulinge, aber haben Spaß lernen über Sie, und Bitcoins sind einfacher zu benutzen für unser Geschäft als zu lernen, wie Kreditkarten zu nutzen und zahlen Ihre Gebühren.