Bitcoin Gemeinschaft entfremdet, Mt. Gehex wegen „Fehler entschuldigen“: eine Liste der 10 Reaktionen

1. November 2018 0 Von admin

Mt. Gehex hat kommen einen langen Weg da, es war die größte Bitcoin-Börse in den kryptogeld ökosystem. So viel hat sich in weniger als einem Jahr: nun, Mt. Gehex ist nicht nur weniger relevant für das system, aber einige Experten behaupten, es wird langsam sterben. Die jüngsten Probleme der Beschlagnahme und der „Fehler entschuldigen“ bereitgestellt, um die Kunden scheinen die letzten beiden Nägel in den Austausch-Sarg.

Nach dem anhalten alle Auszahlungen und baut eine Barriere zwischen Ihrem Kunden und deren digitale Geld, Mt. Gehex behauptete, es war beeinflusst durch einen „Fehler in der Bitcoin-software“, die hat auf alle Transaktionen, bei denen Bitcoins an einen Dritten. Nach dem Austausch ist, dieser bug ist mit einem Bitcoin-feature, bekannt als „transaction malleability“, die vielleicht neu für die Neuankömmlinge, aber es ist eine vollständig dokumentierte Eigenschaft.

Mark Karpeles

Mark Karpeles

Seltsam, Mt. Gehex CEO, Max Karpeles, ist der Besitzer des Bitcoin-Wiki, der gleichen Wiki hat eine Seite mit einer Beschreibung, transaction malleability ist seit 2011.

Mt. Gehex in einer Erklärung am heutigen Montag (10), begründet seine Probleme mit dem bug und provoziert eine negative Reaktion in der Bitcoin-community. Viele digitale Währung-Enthusiasten den Tag verbrachte fordern mehr Erklärungen und Fragen für die Aussagen von anderen Börsen.

Hier ist eine Liste der Reaktionen Bitcoin Prüfer versammelten sich in den letzten Stunden.

1. Blockchain.info

Die weltweit größte Bitcoin-wallet-service, hat seine eigene Aussage über das Problem.

Die bekannten und dokumentierten Thema „Transaction Malleability“ macht es gefährlich für Bitcoin-wallets und Bitcoin-Börsen setzen auf die Transaktion hash als maßgebliche Beweis, oder „Quittung“ für eine Transaktion. Stattdessen best practices diktieren, dass die Implementierungen von Bitcoin-Transaktionen zu überprüfen, indem Sie überprüfen, ob Ihre Eingaben ausgegeben worden, indem alle Transaktionen in einem block abgebaut, anstatt sich auf die Anwesenheit (oder Abwesenheit) der Transaktion-hash in der blockchain.

Nach dem Austausch, „im Gegensatz zu vielen Schlagzeilen, die beschreiben, Transaction Malleability als ‚bug‘ bei Bitcoin und andere cryptocurrencies, ist es nicht. Es ist ein Beispiel für die Notwendigkeit, die Transaktion überprüfung in der Industrie-standard-Weg, statt mit der Implementierung von Verknüpfungen, die sich auf bekannte unsichere Methoden“, was bedeutet, „Blockchain.info wallet-Benutzer sind nicht betroffen“.

2. Coinbase

Ein weiterer großer kryptogeld Geldbeutel, der garantiert die Sicherheit Ihrer Kunden Geld verdienen und Transaktionen. Das Unternehmen gab eine Erklärung an diesem Montag (10).

“Nach Durchführung einer überprüfung unserer wallet-software, wir konnten nicht finden, alle Instanzen eines solchen Angriffs verwendet werden. Wir sahen uns auch in den technischen details der transaction malleability-Problem und gerade an diesem morgen mit einer zusätzlichen Sicherheits-Maßnahmen, um unsere software weiter zu verhindern, wie ein Angriff. Aus unserer aktuellen Analyse, in der es nicht alle Benutzer von diesem Problem betroffen, aber wir werden weiterhin überwachen Sie Transaktionen sicher zu machen“, schrieb Sie.

3. Bitcoin Foundation

Die Bitcoin Foundation gab ebenfalls eine Erklärung intitled “im Gegensatz zu Mt. Gehex die Aussage, Bitcoin ist nicht Schuld“. Der text beginnt mit den Worten, dass “die Probleme, die Mt. Gehex hat erlebt sind aufgrund einer unglücklichen Wechselwirkung zwischen Mt. Gehex die Umsetzung Ihrer stark angepassten wallet-software, Ihre Kunden-support-Verfahren, und Ihre unvorbereitet für die transaction malleability, ein technisches detail, das ermöglicht änderungen an der Art und Weise Transaktionen identifiziert.“

Transaction malleability wurde bekannt seit 2011. Im einfachsten Bedingungen, ist es ein kleines Fenster, in dem Transaktions-ID ‚ s „umbenannt“, bevor er bestätigt in der blockchain. Dies ist etwas, das nicht behoben werden kann über Nacht. Deshalb, jede Firma, die sich mit Bitcoin-Transaktionen und programmiert haben Ihre eigenen wallet-software sollte verantwortungsvoll vorbereiten für diese Möglichkeit und sind in der software eine Möglichkeit zu überprüfen Transaktions-ID. Ansonsten kann es Ergebnis in Bitcoin Verlust und Kopfschmerzen für alle beteiligten.

4. Jeff Garzik

Bitcoin core-Entwickler Jeff Garzik, antwortete öffentlich auf den Mt. Gehex die behauptet, dass es ein Fehler in der Bitcoin-software. “In Erster Linie, Bitcoin ist nicht gebrochen. Es ist kein grundlegender Fehler in der Bitcoin“, sagte Garzik.

Er erzählte CoinDesk, dass “es gibt bestimmte Sicherheits-Praktiken, die Seiten wie Mt. Gehex Folgen müssen. Vor allem Kunden-support-Mitarbeiter und Verwandte software muss nicht davon ausgehen, dass die Transaktions-IDs sind unveränderlich, vor, bestätigt wird in die blockchain“.

Er fuhr Fort zu veröffentlichen, die mehrere tweets über das Thema während der letzten Stunden.

2 3 4

5. Andreas Antonopoulos 1

Twitter

Der Bitcoin-Unternehmer veröffentlicht einen umstrittenen tweet Beifall von vielen Anhängern sagen: “Unerwarteter Fehler kommen nicht mit Jahr-alte wiki-Seiten vollständig zu dokumentieren. Gehex ist voll von Scheiße“.

6. Bitcoin Paranoid W9t3XtY

Imgur.com

Die app Bitcoin Paranoid entfernt, Mt. Gehex auf seine update 2.1.3.

7. Coindesk

Die Nachrichten-website Coindesk entfernt, Mt. Gehex aus seinem Bitcoin-Preisindex durch den Austausch der „anhaltende Nichteinhaltung der Index standards für die Integration“.

8. eToro

Die Plattform widmet sich der Markt Informationen werden auch entfernt, Mt. Gehex von seinem Bitcoin-bezogenen Abschnitt.

9. CryptocoinCharts

Mt. Gehex wurde auch entfernt Cryptocoincharts.info.

“Heute, Bitcoin exchange Mt. Gehex aus einer Pressemitteilung, die Schaden der gesamten Bitcoin-Netz und jeder, der mit ihm arbeitet. Preis stark gesunken, weil der FUD verbreiten von Mt. Gehex. Unter diesen Umständen werden wir nicht fördern, das Unternehmen in die Zukunft und daher entfernt alle Diagramme/orderbooks für Mt. Gehex von CryptocoinCharts. Daten ist noch in unserer Datenbank und vielleicht werden wir implementieren eine Funktion, um die historischen charts von diesem Austausch“, liest die Ankündigung.

10. Greg Maxwell

transferirBitcoin core-Entwickler, Greg Maxwell befasste sich auch das technische Problem. Er erzählte Cryptocoinsnews.com „die Gehex Pressemitteilung scheint ein wenig ‚gesponnen'“.

Sie porträtieren Eigenschaften des Bitcoin-Systems bekannt, seit mindestens 2011 (die haben sogar Ihre eigene wiki-Seite) als etwas neues.

Diese Eigenschaften sind ärgerlich, aber nicht zu hemmen, wird die grundlegende Bedienung. Sie werden allmählich behoben – aber fixieren Sie sich vollständig wird wahrscheinlich mehrere Jahre dauern, wie Sie brauchen, verändert sich die ganze wallet-software. Richtig-geschrieben wallet-software kann mit den Folgen fertig, und ich kann nicht verstehen, warum Sie Tor Ihr zieht auf externe Veränderungen.