Bitcoin in Buenos Aires – Die Argentinische crypto-revolution

22. Dezember 2018 0 Von admin

Von einer autokratischen Führung, die erschüttert die Infrastruktur des Landes wie ein dunkler Sturm zu hell Errungenschaften auf dem Gebiet der Künste, Wissenschaften und natürlich der Sport: Argentinien hat eine Menge durchgemacht. Aber der leidenschaftliche Bürger von Argentinien, vor allem die Leute von Buenos Aires, sind immer da, um Sie zu begrüßen, mit einem offenen Herzen.

Nehmen wir das Beispiel von La Boca, wo Sie begrüßt werden mit Musik und rhythmischen tango, während Sie durch seine bunte zinn-Häuser.

In der letzten Zeit, haben die argentinischen Menschen wurden Anhebung Ihrer Stimme fordern mehr Solidität gegen den Dunst der hohen inflation. Jetzt, wo Sie gegraben haben offen die Regierung versucht zu verstecken, das Land der echten Inflationsrate, und erstellen Sie eine schwer fassbare wirtschaftliche Wachstum, die Menschen werden realisieren, dass Ihre Währung nicht so viel Wert, wie Sie dachte, es war.

Die Menschen akzeptieren Bitcoin für den Wandel

argentina currency bitcoinSensing eine finanzielle Katastrophe, die Argentinier haben festgestellt, es extrem schwierig ist, konvertieren Sie Ihre Währung in eine stabile Währung. Austausch Währung ist illegal im Land, es sei denn, Sie sind auf einer Reise. Und selbst wenn Sie den Antrag vor der Reise, Ihre Währung exchange-Anfrage noch steht vor möglicher Ablehnung. Auch, es gibt nur ein paar glückliche Bürger, die sich leisten können, ins Ausland zu Reisen. Und eine 35% Steuerbelastung auf einen Kauf ausserhalb des Landes einen argentinischen Kreditkarte ist nur wie das hinzufügen von Beleidigung Verletzung. Jedes Jahr sehen die Menschen den Wert Ihres Vermögens fallen rund 25% aufgrund der steilen inflation.

Es macht uns Fragen: was sind die Optionen, die von der argentinischen Menschen in Bezug auf die Erhaltung, den Wert Ihrer Besitztümer und Ersparnisse? Gut, viele kleine Unternehmen haben bereits eingeschaltet, um eine alternative option. Kaufleute haben begonnen, die Annahme von Bitcoin zu vermeiden, wirtschaftlichen Angst. Mit all diesen Faktoren in Betracht gezogen werden, den Aufbau einer Bitcoin-community in Buenos Aires ist definitiv ein einzigartiger Prozess, Verschieden von dem, was passiert in anderen teilen der Welt.

Alpha Bitcoin

Weil Buenos Aires wirkt wie eine Kreuzung für einige der wichtigsten wirtschaftlichen Regionen, die bilden die Welt der Wirtschaft, ist es klassifiziert als alpha-Stadt. In anderen Worten, die Stadt ist die wirtschaftliche Hauptstadt des Landes.

Die Verbreitung von Technologie im Land ist beeindruckend, mit 77% der Menschen besitzen ein Mobiltelefon und 68% Menschen genießen von internet-Verbindung (über den höchsten Prozentsatz in Lateinamerika). Kombinieren Sie das mit 96% Alphabetisierungsrate und Sie haben selbst eine erstaunliche Gemeinschaft. Es ist kein Wunder, dass die Bürger von Buenos Aires gefunden haben, eine alternative zu den traditionellen Finanzsystem.

Bitcoin Downloads Surge in Argentina

Bitcoin-Downloads Anstieg in Argentinien

Durch die kontinuierliche übertretung der peso (die Argentinische Landeswährung), Menschen, die deponiert fiat-Währung und bekam Kredite in US-Dollar von den lokalen Banken waren nicht in der Lage, zurück zu zahlen. Aber es gibt einige positive Anzeichen, wie Argentinien ist heute einer der attraktivsten destination für Touristen in Lateinamerika.

Der Tourismus hat sich zu einer der wichtigsten Aktivitäten in Argentinien, wie es trägt zu 60% der Wirtschaft des Landes. Die Zahl der Touristen ermutigt zu bezahlen in Bitcoin steigt durch die hohen Steuern auf das Einkommen. Bitcoin wird sogar noch mehr bevorzugt in Lateinamerika als Geld Vorschriften erhalten fester.

Einer der Bitcoin-startups in Argentinien die meisten dieser Prozess ist BITPagos. Das Unternehmen sammelt BTC von Touristen und zahlt seine Lieferanten wieder in Bitcoins. Es ist bestätigt worden, dass die Nutzung Ihres Dienstes durch den Händler (in den restaurants und Pensionen) hat Spike in der letzten Zeit.

Bitcoin-Bewegung in Argentinien

Die Bitcoin-community in Buenos Aires ist sicherlich die Spitze in die richtige Richtung mit dem hosting der erste jährliche Bitcoin-Konferenz in Lateinamerika im Dezember. Genesis-Block einen Bericht veröffentlicht, sagen, dass die Zahl der Menschen, die an der Konferenz Teilnahmen, wurde Massiv, nur nicht hinter Veranstaltungen in den Vereinigten Staaten, Kanada und Israel.

Die Zukunft von Bitcoin in Argentinien

Der Präsident des argentinischen Bitcoin Foundation, Diego Gutierrez Zaldivar, erwartet eine rosige Zukunft für Bitcoin in dem Land. Mit fast 400 Menschen, die derzeit mit Bitcoin und 4.000 in Einklang zu erwerben kryptogeld, Diego hofft, zu halten, die Integration von Bitcoin in die Argentinische Wirtschaft. Die Bitcoin-Konferenz hatte sicherlich einen positiven Einfluss auf die leidenschaftliche Bürger von Argentinien. Und mit dieser Leidenschaft, den lokalen Bitcoin-community werden sicherlich gedeihen.