Bitcoin ist unecht Aussehen ausgenutzt werden, indem alle Arten von Dienstleistungen

30. Oktober 2018 0 Von admin

Wenn Sie jemals versucht haben, ein Gespräch über Bitcoin mit einer person, die nicht beteiligt ist, in der virtuellen Währung, das Gespräch in der Regel folgt einem bestimmten Muster.

Zunächst gibt es die Annahme, dass der Bitcoin ist nicht „echtes Geld“, wie es ist ein Zahlungsmittel im Internet verwendet werden, nicht unterstützt durch materielle Belohnungen. Die meisten Menschen rufen sogar Bitcoin ein gimmick, ein „vorübergehender trend, der Vorbeigehen wird“, wenn man so will. Das Besondere Aspekt wird ausgenutzt, von verschiedenen Firmen und Dienstleistungen jetzt, das ist ein Beitrag zu Bitcoin PR-problem.

[tweet_box design=“box_02″]die Meisten Menschen sehen Bitcoin als eine spielerei, ein vorübergehender trend, und dieser Aspekt wird ausgenutzt, von verschiedenen Firmen und Dienstleistungen.[/tweet_box]

Von gefälschten Internet Geld zu mächtiges marketing-tool

99Bitcoins_Bitcoin_GimmickNur vor ein paar Jahren, Bitcoin galt als die „fake-Internet-Geld“ des 21sten Jahrhunderts. Bitcoins entstehen durch komplexe mathematische Berechnungen, ein Prozess, der erfordert spezielle hardware, um abgeschlossen werden.

Eine Menge Leute sind immer noch unter der Annahme, dass jemand in der Welt können Sie einen computer einschalten und generieren von Bitcoins aus der Luft gegriffen, aber nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt.

Angenommen, Bitcoin kann nicht vertraut werden, sollte es keine fiat-Währung Wert für diese neue Art von Geld, um mit zu beginnen. Ähnlich wie gold-Verkäufer arbeiten in MMORPG ‚ s wie World of Warcraft und Diablo III, in-game-Währung ist auch „fake-internet-Geld“, um mit zu beginnen. Aber im Laufe der Zeit, sowohl Bitcoin und bestimmte in-game-Währungen, entwickelte sich in etwas viel mehr als das.

Dies ist auch, wo die Gemeinsamkeiten zwischen in-game-Währungen und Bitcoin Ende. In der Erwägung, dass in-game-Währungen beschränkt sind in der Anzahl der use cases, der Bitcoin die Zahl der Anwendungsfälle steigt Monat für Monat. In der Tat, mehr und mehr online-und stationäre Händler Experimentieren mit Bitcoin Zahlungen, wie Sie sehen die klaren Vorteile dieser Technologie revolutionieren.

Es wird einige Zeit dauern, bis Bitcoin verbessert Ihr image in der öffentlichkeit. Kryptogeld ist weit entfernt von einem gimmick im herkömmlichen Sinne, denn es bietet etwas, das die Menschheit noch nicht erlebt, in eine sehr lange Zeit. Die meisten alltäglichen Verbraucher haben keine Ahnung, wie man richtig zu Steuern Ihre finanzielle Zukunft, wie Sie sind aufgereiht entlang von Finanzinstituten. Diese Institutionen wiederum haben schlechte user-Fonds seit Jahrzehnten.

Um genauer zu sein, diese exakt gleichen finanziellen Institutionen sind jetzt unter den ersten zu umarmen Bitcoin und die zugrunde liegende Technologie für Ihren eigenen nutzen. Übertragung von Geld auf der ganzen Welt in einer Angelegenheit von Sekunden, ohne sich auf veraltete, finanzielle Infrastruktur und bei Bruch der Kosten macht Bitcoin wirklich attraktiv. Nichts von alledem wäre möglich ohne die zugrundeliegende blockchain-Technologie, die ist, abgestempelt zu werden als einer der heißesten Finanz-Innovationen der letzten fünf Jahrzehnte.

Einige Bitcoin-Enthusiasten fühlen sich diese änderung in der Richtung, die von Finanzinstituten ist ein klares Indiz für Ihre zwei-faced hintergrund. Auf den ersten, Sie zu verurteilen-Dienste Sie können davon nicht profitieren, direkt und warnen die Verbraucher über den Einstieg in die virtuelle Währung. Kurz darauf sind Sie stolz im Gespräch über neue internen Projekten gearbeitet, Projekte, die mit der virtuellen Währung Technologie.

Unabhängig davon, wie Sie sich dies anschauen, die Entscheidung, die Finanzinstitute, um zu sehen in Bitcoin und blockchain-Technologie gesehen werden sollte, als ein Votum des Vertrauens. Bitcoin wird langsam vergießen Ihren „überflüssigen“ Bild, und die Menschen beginnen zu erkennen, das Potenzial dieser neuen und revolutionären Technologie. Aber nicht jeder sieht es den gleichen Weg, denn es gibt durchaus ein paar Unternehmen auf der Suche nach Reiten überflüssigen Bitcoin Rockschöße.

Die Auszahlung der Rendite in Bitcoin und fake-giveaways

Bitcoin VC investmentsZwei klare Beispiele von versuchen zu locken unwissende Verbraucher mit der Bitcoin „gimmick“ in form von Kapitalanlagen und give-aways. In den vergangenen Jahren, mehrere Kapitalanlagen aufgetaucht, wo die Menschen investieren fiat-Währung. Das Unternehmen verspricht für die Ausgabe einer Dividende, einschließlich Gewinne, vollständig bezahlt wird in Bitcoin. Es ist selbstverständlich, dass diese Arten von Kapitalanlagen sollte unter allen Umständen vermieden werden. Geld von Kunden in die fiat-Währung ist eine Sache, aber bietet zu exchange Gewinne, die möglicherweise oder möglicherweise nicht vorhanden – um die virtuelle Währung ist eine ganz andere Ballspiel. Kauf von großen Mengen der virtuellen Währung erfordert eine strenge Prüfung der Verfahren, und die meisten der Kapitalanlagen bieten keine Firma Informationen zu löschen.

Wenn Sie nicht geben diese Informationen an die Menschen betrauen Sie mit der fiat-Währung, warum sollte Sie es geben, um Bitcoin-Börsen, übergeben Sie diese Daten zusammen zu Regierungsbeamten? Die Erklärung dafür ist einfach: diese Unternehmen zahlen niemals aus einen einzigen Cent in der Bitcoin-Wert, und sind nur über die „überflüssigen“ – Aspekt von kryptogeld zu locken Sie mehr potentielle Opfer.

Das gleiche Prinzip gilt für websites, die zu „verschenken von Bitcoins“ kostenlos. Alle Benutzer tun müssen ist, geben Sie eine Art von Wettbewerb und ein glücklicher Gewinner erhalten eine Menge Geld, bezahlt in Bitcoins. Zwar gibt es ein paar Dienstleistungen, die auf dieses Geschäftsmodell und tatsächlich auszahlen, die Mehrheit ist nur suchen, sammeln so viele Daten, wie Sie nur können. Alle diese geerntet Daten werden dann verkauft, um Dritten Inserenten, die zu noch mehr E-Mail-Werbung im Postfach des Benutzers.Die website-Besitzer machen eine nette Menge Geld aus, um die Daten, die Sie geerntet, während es gibt nie irgendwelche Bitcoins verschenkt. Nichts ist umsonst in dieser Welt, und sicherlich nicht Bitcoin.

Bis die richtige Bitcoin pädagogischen Bemühungen sind immer ein wiederkehrendes Thema für mainstream-Konsumenten, Systeme und Programme wie diese halten locken in unwissende Opfer. Sobald das Programm entpuppt sich als Betrug, Bitcoin erhalten schlechte Werbung, weil die virtuelle Währung wurde im Zusammenhang mit diesen Regelungen.

Unabhängig davon, ob Bitcoin als Zahlungsmethode für Investitionen oder nicht, die Allgemeine Wahrnehmung der virtuellen Währung ist immer noch negativ für den größten Teil.

Langsam aber sicher, mehr und mehr Menschen sehen, was Bitcoin und Ihre blockchain-Technologie in der Lage sind. Es ist noch ein langer und harter Kampf Voraus, wie die Veränderung der öffentlichen Wahrnehmung ist ein langwieriger und mühsamer Prozess. Aber mit den richtigen Leuten führen die Ladung, es ist nur eine Frage der Zeit, bis Bitcoin wird zu einer mainstream-Währung.

Featured image mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock