Bitcoin-Preis Noch auf der Suche nach Neuen Boden nach EBA-Bericht

30. Dezember 2018 0 Von admin

Die European Banking Authority, eine Regulierung der Finanzmärkte institution in der europäischen Union, veröffentlicht hat eine 46-seitige Papier intonation seiner Meinung nach auf dem legalen status von Bitcoin und crypto-Währung im Allgemeinen. Das Papier mit dem Titel „EBA Meinung nach auf „virtuelle Währungen“, so beschreibt mehrere Dinge, die die European Banking Authority glaubt, dass das Risiko, dass die Individuen Gesicht bei der Teilnahme am Bitcoin-Netzwerk.

Das Papier, adressiert an den EU-Rat, der europäischen Kommission und dem europäischen Parlament, nahm einen sehr warnenden und negativen Ansatz in Ihrer Politik, Empfehlungen für die europäischen Institutionen. An einem Punkt in dem Bericht, der EBA vorgeschlagen, dass die Finanzbehörden für die Europäische Regierung raten von der Verwendung von „virtuellen Währungen“, was bedeutet, crypto-Währungen, die beliebteste unter Ihnen ist Bitcoin. In anderen Worten, die EBA empfiehlt, dass die staatlichen Behörden verbieten die Verwendung von Bitcoin und andere virtuelle Währungen“. In der Zwischenzeit, sagt der EBA-Untersuchungen sollten durchgeführt werden, um festzustellen, welche Arten von regulatorischen Infrastruktur sollte errichtet werden, um Krypto-Währung, Geld-Systeme zu machen Sie sicher für den europäischen Bürger zu verwenden. Zusätzlich, laut Coindesk, der EBA sagte, verschiedene Europäische Finanzinstitute nicht zu kaufen, zu verkaufen oder zu halten jeder diese digitalen Währungen bis die neuen regulatorischen Infrastruktur geschaffen wurde.

Die European Banking Authority hervorgehoben über 70 Infektionsrisiken bei der Nutzung von digitalen Währungen, die über mehrere verschiedene Kategorien von Konsumenten-und finanzielle Sicherheit. Aber Hauptsache das EBA scheint beunruhigt über die dezentrale Natur der Krypto-Währungen wie Bitcoin. Die peer-to-peer-payment network, zusammen mit eine Pseudonyme Bezahlung ledger– die Aufzeichnungen alle Zahlungen im Bitcoin-Netzwerk ohne dass die wahre Identität der beteiligten im Handel– macht es fast unmöglich, die Regierungen, auf die Spur der Menschen, die mit Bitcoin oder anderen blockchain-basierte Währungen. Als Ergebnis, werden die Regierungen nicht in der Lage zu überwachen und zu regulieren die Arten von exchange-Los in diesen dezentralen monetären Systeme. Also, die EBA empfohlen, eine völlig neue Körper-Verordnung umgesetzt werden, durch Gesetzgebung und umgesetzt und auf alle crypto-Währungen:

“Basierend auf dieser Einschätzung, die EBA ist der Auffassung, dass ein regulierungskonzept zur Bewältigung dieser Risiken würde eine erhebliche regelungsdichte, einige Komponenten, die entwickelt werden müssen im detail. Insbesondere ein ordnungspolitischer Ansatz würde decken müssen-governance-Anforderungen für verschiedene Marktteilnehmer, die Trennung von AUFTRAGGEBER-Konten, die Eigenmittelanforderungen und, am wichtigsten, die Schaffung eines “ scheme EZB-Behörden die Verantwortung für die Integrität einer bestimmten virtuellen Währung Schema und seine wichtigsten Komponenten, einschließlich Protokoll und Transaktion ledger.“

In Reaktion auf den EBA-Bericht, die Bitcoin Foundation eine Erklärung veröffentlicht, später in den Tag auf Ihrer offiziellen website. In dieser Antwort, die Stiftung sagte, dass das EBA gar nicht Leben bis zu dem Zweck der Aufsichtsbehörden, dass Sie sich selbst ausgedrückt in dem Papier, das „identifizieren von Risiken aus Finanz Aktivitäten, priorisieren diese und nehmen schadensbegrenzender Maßnahmen, wenn erforderlich.“ Vielmehr ist der Bitcoin-Foundation sagte, das EBA entschied sich, nicht zu versuchen, die Probleme zu lösen, die Sie hervorgehoben, sondern ermutigt den europäischen Finanzinstituten zu verbieten Bitcoin statt.

Von der Stiftung Reaktion auf den EBA-Bericht:

“Leider, es ist nicht das, was die EBA-Bericht tut. Stattdessen empfiehlt der Bericht, dass die EU-Regulierer abhalten Kreditinstitute, zahlungsinstitute und e-Geld-Institute aus dem Kauf, halten oder Verkauf von VCs…‘

Das ist keine Abschwächung, die versuchen würde, die Vorteile der digitalen Währung, während die Steuerung der Kosten. Der Bericht und die begleitenden Pressemitteilung, betonen absetzen der integration der digitalen Währung in der europäischen Finanz-services-system. Wenn dieser Ansatz angenommen wurden, würde es kommen erhebliche Kosten auf die Menschen in Europa, wer würde das warten noch länger zu genießen die Vorteile von digitalen Währungen wie Bitcoin.“

EBA-Bericht Verursacht einen Kurzen Sell-Off, die Verringerung der Bitcoin Preis

Coindesk berichtet, die auf den EBA-Bericht am morgen des 4. Juli 2014, und den Bitcoin-Preis zu haben schien, hatte eine leicht negative Reaktion auf die news. Bevor die Nachricht von dem EBA-Papier seinen Weg durch die Bitcoin-community, die den Bitcoin Preis wurde schweben rund $640, unten von seiner früheren Höhe, schwankte zwischen $650 und $660. Allerdings, wenn die Leute in der Bitcoin-community wurde bewusst der EBA-Bericht, die Angst vor einer europäischen Bitcoin-Verbot verbreiten, das löste einen kleinen sell-off. Dieser kurzen Periode verkaufen, deprimiert den Bitcoin-Preis von etwa $10 und leveledd von $630. Seit der Panik-Verkauf gestoppt, der Bitcoin-Preis hat sich zwischen den hohen $620s und die mid $630er-Jahren übernahmen (obwohl das könnte sich ändern, wenn dieser Artikel veröffentlicht wird).

Post-Silk Road Auktion Märkte noch auf der Suche nach einer neuen Bitcoin-Preis.Stock.

Die $10 Abnahme der Bitcoin-Preis, verursacht durch die EBA-induzierte Angst, ist nicht sehr bedeutsam, wenn man die Tatsache, dass der Preis ist noch auf der Suche für einen neuen Fußboden in der Folgezeit der Silk Road Auktion. Der Bitcoin-Preis durchbrach die eine zuvor feststehende $600 Preis Wand auf den Tag der Silk Road Auktion; wenn die Ankündigung, dass Tim Draper hatte, gewann alle 30 tausend der Silk-Road-Bitcoins kam heraus, die Bitcoin-Preis stieg auf $650 und kurz flirtete mit $660. Einmal die Aufregung über die Ankündigung nachließ, jedoch fiel der Preis bis zu $640. In meiner letzten Analyse habe ich festgestellt, dass würde der Preis vermutlich weiter leicht sinken, bis es eine neue Etage. Ich glaube, dass dieser neue Preis, den Boden könnte überall zwischen $600 und $650. Wenn dieser neue Boden niedergelassen ist, glaube ich, dass der allmähliche Aufwärtstrend in den Bitcoin-Preis eingerichtet wurde, die im Frühjahr fortgesetzt wird, gegeben, dass keine größeren, negativen Nachrichten bricht der trend und setzt neue, nach unten Bitcoin Preis Flugbahn.