Bitcoin Verkäufer btcQuick ist fast Feiern, dass ein Jahr mit $2 Millionen Umsatz

26. Dezember 2018 0 Von admin

Fast $2 Millionen Euro Umsatz: das ist der Meilenstein vor kurzem erreicht, indem der Bitcoin-Dienst btcQuick. Das Unternehmen mit Sitz in Colorado (USA), ist sehr nah an seinem ersten Geburtstag, der wird gefeiert im November.

btcQuick ist genau das, bekannt für seine schnelle Transaktionen, Dank einer Plattform, die in PHP codiert, mit der Twitter Bootstrap-front-end, laut Coindesk. Der service funktioniert auf einfache Weise: wenn Benutzer möchten, um den Kauf von Bitcoins in US-Dollar, btcQuick kauft das kryptogeld von einer Vermittlungsstelle sendet dann die Münzen an den Kunden Bitcoin-Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse, obwohl die Eingänge.io.

Das Unternehmen bietet sicherlich eine der Schnellste Möglichkeiten gibt, um Bitcoins, aber können die Gebühren etwas hoch, gehen von drei bis 7,5 Prozent. btcQuick arbeitet vor allem mit nordamerikanischen Kunden – 70.5 Prozent des Umsatzes beziehen sich auf die Vereinigten Staaten -, sondern der service ist auch immer Bitcoins für Kunden in Kanada, Australien, Argentinien oder China.

Um den service zu nutzen, müssen Kunden gehen durch überprüfung der Verfahren durch den Nachweis Ihrer Identität. Aber nach, dass Sie kaufen können Bitcoins sehr schnell mit Ihrer Kredit-oder EC-Karte.

Jedoch, einige änderungen könnten in der Nähe sein, da btcQuick arbeitet derzeit an FinCen compliance. Während diese Angelegenheit ist nicht abgeschlossen, der CEO des Unternehmens Jerrod Bunce angekündigt, dass der Dienst möglicherweise herausziehen von drei US-Staaten: New York, Kalifornien und Texas.