Bitsquare – Bitcoin Austausch Mit der Dezentralisierung den Ganzen Weg Hinunter

4. Dezember 2018 0 Von admin

Dieser Artikel Wurde Geschrieben von einem Vertreter der Bitsquare Durch Unsere Experimentellen „Vertreter“ – Programm (Früher die „Münze Vertreter“ – Programm)

Die Bitsquare open-source-dezentrale bitcoin-Börse hat eine Kampagne gestartet, die Finanzierung Runde mit dem Leuchtturm open-source-dezentrale crowd-funding-Anwendung. Der Leuchtturm wurde von Mike Hearn und teilweise finanziert durch einen $40,000 Kopfgeld von Technologie-Unternehmer Olivier Janssens. Die Bitsquare Projekt basiert auf viele der gleichen Technologien und Prinzipien als Leuchtturm, sondern wurde als eine alternative zu zentralisierten bitcoin-Börsen wie Coinbase.

Als dezentrale ganzen Weg nach unten, sowohl in design und Finanzierung ist wichtig, weil jede Zentralisierung letztlich stellt einen single point of failure. Die Geschichte hat gezeigt, dass die organisatorischen Angriffe auf die Projekte, so vielfältig wie Napster, The Pirate Bay und e-Gold, der letztlich in dezentrale Protokolle, bittorrent, magnet-links und bitcoin sind; in der Lage zu überleben die Angriffe auf Ihre Schöpfer.

Gibt es zusätzliche Probleme mit der zentralisierten bitcoin-Börsen, die können zusammengefasst werden in zwei Unternehmen: Mt.Gehex und Coinbase. Die ehemaligen verloren Hunderte von Millionen von bitcoins statt in custodial accounts und letztere droht die Umlenkung von bitcoin durch die aktive Rückverfolgung und zur Beschränkung der Transaktionen.

Bitsquare genommen hat, einer „radikal dezentralisierten“ – Ansatz nicht nur für die software-design, aber auch durch Projekt-Finanzierung. Das team hat auch den Grundstein gelegt für eine dezentrale governance-Struktur, inspiriert von DAO (dezentrale autonome Organisation) Ideen. Eine Besondere Herausforderung für die Finanzierung einer dezentralen Projekt ist, wie man Entwickler dazu ermutigen, zu widmen Ihre Zeit und Energie einer open-source-Projekt werden kann-Gabel von jedermann. Es ist auch schwer zu konkurrieren mit gut finanzierten Unternehmen, und weitere zentrale Projekte, die Gehälter und eine Eigentums-Anteil in Ihren Projekten, wie altcoins.

Die Lösung Bitsquare verfolgt für dieses problem ist die Verwendung iterativer crowd-funding. Eine iterative Finanzierungsmodell soll das Risiko verringern, dass pledgers durch die sich nur der Frage zu Fonds kurzfristigen Meilensteine auf dem Fahrplan für ein fertiges Produkt, und nicht einer Fernen final release. Kann das team auch das feedback aus jeder Finanzierungsrunde und das Vertrauen gewinnen, indem es erfolgreich Meilensteine im Zeitplan.

„Lighthouse bietet eine großartige Lösung, um unsere Mittel müssen kompatibel mit unserer dezentralen Ziele“, sagt Projekt-Gründer Manfred Karrer, „wir sind stolz darauf, zu den early adopters dieser Technologie.“