Business-accelerator 500 Startups finanziert fünf Bitcoin-Unternehmen

19. November 2018 0 Von admin

Coinalytics, Bonafide, GogoCoin, Monetsu und Neuroware. Dies sind die fünf Bitcoin-zugehörigen Unternehmen gewählt, durch die early-stage-startup accelerator und investor 500 Startups zu integrieren, die Organisation, die neueste Wachstum Programm.

Diese kryptogeld-verbundenen Unternehmen sind unter den 29 Firmen, die sich aus der aktuellen Liste der gewählten Start-UPS. Sie erhalten bis zu $250.000 in die Finanzierung sowie Betreuung und Beratung von Profis der Branche.

500-startups-asia-315x157Während Coinalytics, die erhalten $100,000 von 500 Startups und plant, in seine Dienste, im August, arbeitet mit Bitcoin-analytics und „big data“ – Forschung verbunden mit dem kryptogeld Industrie, Bonafide entwickelt community-basierte fraud prevention tools für Bitcoin und anderen altcoins.

GogoCoin, ein Coinbase-Partner, bietet prepaid-Karten, um den Prozess der Kauf von Bitcoins zu erleichtern. Auf der anderen Seite, Monetsu erstellt sichere payment-Bitcoin-Lösungen, so dass der Benutzer eine sichere Verbindung mit anderen Netzwerken, ohne die Angabe von privaten Informationen.

Schließlich Nueroware (auch bekannt als die „WordPress Bitcoin“) ist die Entwicklung einer open-source-Lösung für digitale Währungen, der seinen Benutzern das erstellen von community-basierte Projekte, um die Welt zu erkunden von kryptogeld.

500 Start-UPS gegründet von ehemaligen PayPal Exekutive Dave McLure und hat bereits investiert in Hunderte von Jungen Unternehmen.