Die Bitcoin Daily Report: Brasilien Sagt, es ist zu Früh für die Bitcoin-Regulierung, Charlie Shrem Verurteilt zu 2 Jahren Gefängnis verurteilt

11. November 2018 0 Von admin

Brasilianische Senat Bericht Sagt, es ist zu Früh für die Bitcoin-Regulierung

brazilsenateDer Bundes-Senat von Brasilien veröffentlichte einen neuen Bericht, der untersucht, wie die Bitcoin und anderen digitalen Währungen kann Auswirkungen auf die Brasilianische Wirtschaft. Darüber hinaus der Bericht untersucht die Möglichkeit der Durchführung von Bitcoin-Verordnung. Letztlich ist der Bericht zu dem Schluss, dass es nicht genug Bitcoin-Aktivitäten im brasilianischen Markt zu garantieren der unmittelbaren übergang von Bitcoin-Verordnung. Anstelle der Bericht geäußerten Wunsch zu Folgen, die UNS “ führen, wenn es um Bitcoin-Verordnung und einfach Steuern es als Vorteil:

Die US-Steuerbehörde [habe]festgestellt, dass die virtuelle Währung ist ein Vermögenswert, müssen deklariert werden und unterliegt der Steuer. Im Gegenzug, die US-Finanzministerium hat ermittelt, dass die wesentlichen Transaktionen in bitcoins sind den Behörden gemeldet, wie die gängigen Währungen. Brasilien Folgen sollten ähnlichen Weg ein, aber nur im Falle der weiteren Ausbreitung dieser neuen finanziellen Vermögenswert.

Quelle: Coindesk

„Bitcoin: Die Jagd nach Satoshi Nakamoto“ Veröffentlicht wird Nach der Crowdfunding-Kampagne

satoshi-comic-featured-1480px-300x185

Die englische version des Bitcoin-comic — erstellt von Alex Preukschat, Josep Busquet, und José Ángel García Ares — der den Titel „Bitcoin: Die Jagd nach Satoshi Nakamoto“ ist jetzt auf Verkauf nach einer erfolgreichen crowdfunding-Kampagne. Der comic ist ein action-Geschichte, die „verwebt die Handlung, Fakten und Fiktionen der bitcoin-Technologie und seine „anarchische cypherpunk-Kultur.“ Preukschat glaubt, dass dieser comic wird als eine neue Möglichkeit zur Verbreitung von Bitcoin-Bewusstsein auf der ganzen Welt:

Wir haben bereits bemerkt, dass die Leute, die nicht wissen, über bitcoin sind immer interessiert in Spanien. Wir hoffen, dies wird erhöhen in den kommenden Monaten rund um die Welt. Unser Ziel ist es nun, zu halten auf der Suche nach neuen Publishern für die lokalisierten Versionen auf der ganzen Welt mit der Unterstützung der lokalen bitcoin-communities

Quelle: Coindesk

Große Bitcoin-Unternehmen Geplant, um die Host – „Die Welt von Bitcoin“ – Event auf der CES 2015

CES2015Die Consumer Electronics Show präsentiert die Bitcoin, um Ihre Teilnehmer während Ihrer jährlichen sogar im Januar 2015. „Die Welt von Bitcoin“ wird gesponsert durch diese großen Bitcoin-Unternehmen:

  • BitPay
  • Kreis
  • Kraken
  • Bitmain
  • Blockchain
  • Bitstamp
  • Private Internet Access
  • Robocoin
  • yBitcoin

Quelle: CoinTelegraph

Australien Entscheidet sich dafür, Bitcoin Umsatzsteuer

australiaTrotz einer großen Menge von opposition aus der Bitcoin-community, Australien hat beschlossen, zu seiner umstrittenen Bitcoin und die Umsatzsteuer. Nach dem ersten Rechtsvorschriften festgestellt, dass die Steuer bereits in diesem Jahr CoinJar verlegt und im Wohnzimmer von Satoshi geschlossen. Wohnzimmer von Satoshi hat seit wiedereröffnet, jedoch. Bitcoin-Benutzer haben darauf hingewiesen, das Potenzial der Bitcoin-Steuer für die Erstellung der Doppelbesteuerung, wenn ein gut, bezahlt wird mit Bitcoin, die Käufer wäre technisch zu zahlen haben die regelmäßigen Umsatzsteuer und die Bitcoin-Steuer.

Quelle: CoinTelegraph

BlockTrust Startet CrowdFunding-Plattform für Krypto-Projekte

BlockTrust-2BlockTrust ins Leben gerufen hat seinen all-inclusive-crowdfunding-Dienst für die block-chain-Entwicklung-Projekte. Artiom VontolazkoCEO und Co-Gründer von BlockTrust sagte, dass „BlockTrust ist ein service der darauf abzielt, eine leistungsstarke Lösung für die Blockchain Unternehmer.“ Entwickler und Unternehmer, die diesen service nutzen wollen, erhalten Fördermittel für Ihre Projekte Durchlaufen einen Genehmigungsprozess. Wenn ein Projekt erfüllt BlockTrust Anforderungen, Sie erhalten ein Zertifikat über die Integrität und aufgelistet auf der website des Unternehmens, sodass das Projekt finanziert werden.

Von Vontolazko:

Diese Unternehmer sind in der Notwendigkeit einer sicheren, einfach zu bedienenden Plattform bei der Finanzierung Ihrer Projekte. Wir bieten, dass gleichzeitig ein Beitrag zu einem Betrug-freie Umgebung, die Händler und Investoren nutzen können, anstatt in Anspruch genommen.

Quelle: CoinTelegraph

Charlie Shrem Verurteilt zu Zwei Jahren Gefängnis verurteilt

shremCharlie Shrem ist der Rechtsstreit ist offiziell beendet. Der ehemalige CEO des jetzt aufgelösten Unternehmens, BitInstant, erhielt eine zweijährige Gefängnisstrafe nach. Dieser Satz kommt ein paar Monate nach Shrem auf schuldig plädieren, um die Beihilfe der Betrieb eines nicht lizenzierten Geld übertragung von Unternehmen. Einmal aus dem Gefängnis entlassen, Shrem servieren Ihnen ein drei-Jahres-betreute veröffentlicht.

In court, Charlie Shrem anerkannt, seine illegalen Handlungen, die besagt, dass “ich habe keine Entschuldigungen für das, was ich Tat. Ich brach das Gesetz, und ich brach es schlecht.“

Quelle: Coindesk