Digitale innovation in Asien: Bitcoin boomenden Zukunft

12. November 2018 0 Von admin

Als einer der größten Kontinente der Welt, in Asien ist eine Metropole boomt mit wirtschaftlichen und finanziellen Erfolg. Und wenn es um die Zukunft von kryptogeld, asiatischen Märkten – dem Hafen die Hälfte der globalen Bevölkerung, die meisten von Ihnen hoch tech-freundlich – sind eine Goldmine.

[tweet_box design=“box_02″]Bitcoin hat viel potential und wird wahrscheinlich in der Lage sein, sich zu öffnen, lukrative, finanzielle Zonen in Asien.[/tweet_box]

Bitcoin hat viel potential und wird wahrscheinlich in der Lage sein, sich zu öffnen, lukrative, finanzielle Zonen in Asien, sowie profitieren Sie von den unerschlossenen Märkten, vor allem in Ländern wie Singapur, Thailand, Japan, China oder Korea. Die Liste geht weiter.

AsiaKreative und kostengünstige Bitcoin gedeihen kann, in Asien in form von Investitionen. Wenn die Zeit zum Handel oder Tausch der kryptogeld kommt, die Investoren sind viel mehr wahrscheinlich bis Gewinn von änderungen in seinem Wert.

Außerdem, mit Bitcoin zu vereinfachen Geld transferals, Asiaten, die im Ausland Leben, können Zahlungen senden zurück nach Hause in eine sehr viel einfachere und billigere Weg. Dies ist vor allem, weil der Wert von Bitcoin hat in keiner Weise beeinflusst oder beeinträchtigt wird durch die überweisung Prozess.

Ein moderner Kontinent braucht eine moderne Währung

Bitcoin bietet auch die Möglichkeit, als eine Währung in Asien, denn im moment gibt es nicht viele gute Zahlungs-und Rücknahme-Methoden, gerecht zu kryptogeld. Daher ist, wie eine Anerkennung für die Modernisierung der übernahme des asiatischen Kontinents, die bei Bitcoin verwendet werden kann als Tauschmittel für waren und Dienstleistungen.

Nach Mildred Ang, von Terrapinn Pte Ltd:

“Wir haben gesehen, eine wachsende Zahl von innovativen Technologien, die stören den traditionellen Mitteln. Es wird interessant sein, zu beobachten, die zukünftige Richtung der bitcoins in Asien, die Märkte, die am meisten empfänglich, und die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten für bitcoins und die Statistik der Annahme Preisen.“

In anderen Worten, die digitale Währung hat eine große Zukunft in Asien, die Menschen sind offener und akzeptieren. Mit dem Tausch-system hinter uns, Bitcoin hat die immense Möglichkeit der Revolutionierung Asiens cyber-commerce-Branche.

Dies gilt vor allem, als wir sehen, wie Bitcoin trends finden festen Wurzeln in den asiatischen Ländern.

China

china-flag1Bekannt für seine wachsende Industrie, China ist erforderlich, um Geld über die Kontinente hinweg ziemlich regelmäßig. Daher Bitcoin kann verwendet werden als ein Mittel zur Vermeidung von gesetzlichen Vorschriften und helfen, eine effiziente und sichere Bewegung von Kapital von einem Ort zum anderen.

Als Folge werden die großen chinesischen Banken nicht umarmen diese Praxis oder kryptogeld mit offenen Armen und sind jetzt bedroht fühlen durch Bitcoin die Fähigkeit zum Ausschneiden der Mitte der Mensch. Daher sind viele der Landes Bitcoin-Börsen sich nicht leisten können zu akzeptieren chinesischen Yuan.

Aber Bitcoin kann noch gehandelt werden als eine Investition in China, wie das Land ist die Heimat von etwa 20 Bitcoin-Unternehmen von nennenswerter Größe mit rund 800.000 Benutzer insgesamt, die etwa 70 Prozent des weltweiten Bitcoin-Handelsvolumens.

Auch China hat einen starken Wettbewerbsvorteil in Bitcoin-mining; BTC/CNY ist eine der am meisten gehandelten Währungspaare, das ist der Grund, warum das Land macht mindestens 50 Prozent des weltweiten Bitcoin-Netzwerk mining-power.

Vietnam

VBTC, Vietnams größte Bitcoin-Börse, ist der Relaunch auf BlinkTrade die Bitcoin-exchange-Plattform mit Ihren Zielen zentriert auf Vietnam 14 Milliarden Dollar remittance-Markt. Der Handel verspricht eine Stunde internationalen Zahlungen nach Vietnam mit Bargeld zur Verfügung an Hunderten von Orten Bundesweit.

In der Tat, nach der Bitcoin Vietnam co-Gründer Dominik Weil:

“VBTC wird es uns ermöglichen, zu behandeln Bitcoin-Geldtransfer-Dienstleistungen in Vietnam sehr schnell und zu wettbewerbsfähigen Preisen Weg. In einer idealen setup-es dauert weniger als eine Stunde zu senden, Mittel, um Ihre lieben in Vietnam – aus dem senden der Bitcoins zu uns, bis der Empfänger in Vietnam hält das Geld in seine Hände.“

„Dies ist heute schon möglich,“ Weil fügt in einer Pressemitteilung. Dies gilt als schauen wir in die Zukunft.Travel‘ – Ho-Chi-Minh-Stadt-basierte Reisebüro, Dienstleistungen wie Flugtickets, Kreuzfahrten, Rundreisen und hotel-Unterkünfte und ist damit das erste Unternehmen in Vietnam zu akzeptieren Bitcoin Zahlungen. Benutzer sind jetzt in der Lage zu zahlen für die Flugtickets mit Bitcoin auf der website, während andere Dienstleistungen behandelt werden via offline-Modus.

Philippinen

Südlich von Taiwan, die Insel Land den ersten Platz in der durchschnittlichen online-Zeit und die Dritte für eingehende Geldüberweisungen der Migranten. Vor ein paar Monaten, die Manila Bulletin – ein top-fünf-Zeitung in den Philippinen – veröffentlicht eine sehr optimistische Bitcoin Artikel auf dem cover Ihrer Geschäfts Abschnitt. Nach der Veröffentlichung, ist die Ebene des Handels auf Lokale Bitcoins in Manila erreichten unerwartete Höhen. Das Thema der vorgestellten Artikel wurde von einem lokalen Bitcoin-Firma namens Paylance.

Eine ähnliche Firma ist Münzen.ph-Wert, die startete in 2014. Durch die Verwendung von Bitcoin, es bietet verschiedene Dienstleistungen, einschließlich der Möglichkeiten zur übertragung von Bargeld, bezahlen Rechnungen und leicht nach oben Benutzer-Handys. Sie verfügen über die größte Anzahl von retail-Standorten für Filipinos, vor allem durch die Partnerschaften mit einigen der landesweit größten Banken und e-commerce-Plattform.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass Bitcoins haben immenses Potenzial in diesem Land, weil die meisten Filipinos haben keine Bankkonten und sind daher viel freier zu verwenden kryptogeld.

Indonesien

Im moment – was etwa einem Prozent des gesamten Bitcoin-Nutzung weltweit -Indonesien hat angeblich gezeigt, einige Interesse an virtuellen Währungen. Auch wenn Bitcoin nicht geregelt ist die Zentralbank, und zwar gibt es Bedenken im Zusammenhang mit den Auswirkungen, die kryptogeld könnte, haben viele websites des Landes sind bereits akzeptieren Bitcoin als Zahlungsmittel.

Als einer der am meisten bevölkerten teilen der Welt, das geben und nehmen von Geld in Asien revolutioniert werden durch ersetzen eines gesetzlichen Zahlungsmittels mit digitalen Währungen. Wenn nicht vollständig, zumindest die revolution kann teilweise. Zudem sind die meisten asiatischen Länder sind noch in der Entwicklung, und daher Sie nicht haben, bestehende etablierte Hauptstadt der Imperien. In anderen Worten, es gibt eine Menge Potenzial für Innovationen wie die Bitcoin Dominieren die lokalen Finanz-Nuancen.

Auch, die gleichen Länder haben auch Unternehmen, die davon abhängen, ausländische Interessen. Dies bedeutet Geld-transfer und Geldtransfer sind eine riesige Chance, als auch das problem, das Bitcoin hat die Fähigkeit zu lösen und zu glätten.

Um jedoch den größten nutzen aus kryptogeld, und sichern damit die Zukunft von Bitcoin in den asiatischen Märkten, müssen die Regierungen sehen das Potenzial, dass digitale Währungen Rendite und bieten Ihnen das richtige Umfeld um sich zu entwickeln.

Nur dann wird Bitcoin-Unternehmer fühlen sich sicher genug, zu schaffen und neue Wege finden, für Bitcoin und der blockchain eingearbeitet werden, in die aufstrebende Wirtschaft in Asien, die ist ein notwendiger Schritt für die Schaffung eines hellen, langen-nachhaltige Zukunft für Bitcoin auf eine der vielfältigsten Kontinente auf dem Planeten.

Auf welchem Kontinent denken Sie profitieren am meisten von Bitcoin und der blockchain?