„Dragon‘ s Tale“: spielen Sie das Spiel mit der Bitcoins

23. November 2018 0 Von admin

Es gibt eine Menge von ernsten Dingen zu tun, mit Ihren Bitcoins, von den Investitionen zu Spenden. Und dann kommt der spaßige Teil: mit Ihnen zu spielen! Endlich, jetzt gibt es ein Spiel, das anders als alle anderen und arbeitet mit kryptogeld: „Dragon‘ s Tale“.

Der Titel wurde von eGenesis, der Start der beta-version des Spiels am 12. Juli. Nach Angaben des Unternehmens, das den Titel “ist das erste massively-multiplayer-role-playing casino [MMORPG]. Finden Sie neuartige Spiele, die versteckt in jeder pflanze, jeder statue, im Wasser und in der Luft. Es ist das Disneyland von Glücksspiel, und es wird angetrieben ausschließlich von Bitcoins!“.

Die Aktion in eine 3D-Welt, besteht aus mehreren mini-Spiele, die Benutzer können spielen und Wetten. So weit, es gibt 60 verschiedene Spiele an, aber “neue Spiele Hinzugefügt werden, um Dragon ‚ s Tale, die ganze Zeit. Diese sind nicht Ihr Vater ist casino Spiele – werden Sie nicht finden einen Tisch, oder ein roulette-Rad oder einen Händler des BLACK Jack überall. Stattdessen finden Sie ein Umfeld, gefüllt mit original-Spiele anders als alle anderen“, verspricht eGenesis.

Obwohl „Dragon Tales“ startet nun die pre-beta-Version des Spiels gibt es schon seit mehreren Jahren, mindestens seit 2010, als der Schöpfer Andrew Tepper kündigte den Titel auf ein Bitcoin-bezogenen forum.

Neben der Arbeit wie ein großer und ungewöhnlich casino, die auch akzeptiert Kreditkarten neben kryptogeld, das MMORPG-Aspekt des Spiels beinhaltet die Interaktion des Spielers und die Steigerung der skill-levels zu entwickeln.

Aber auf eGenesis Website, das Unternehmen warnt, dass das Spiel möglicherweise einen server-crash bei diesen ersten tests. „Wenn Sie verlieren Bitcoins aufgrund eines server-Absturzes, wir werden alles tun, was wir können, um zu überprüfen, verlorene jackpots, und erstatten Sie für Sie“, versichert eGenesis.

Wissen Sie mehr über „Dragon‘ s Tales“ und wie Sie spielen dieses erstaunliche Spiel, check out this video.

Via guardian.co.uk