Expedia, Bitcoins, Erstattungen und Coinbase

18. Dezember 2018 0 Von admin

Expedia hat heute bekanntgegeben, dass Sie gehen, um das akzeptieren von Bitcoin für Hotelbuchungen.

Dies macht Expedia die ersten großen Reisen Unternehmen beginnen zu akzeptieren Bitcoin, und wenn Dinge gut gehen, das Unternehmen hat gesagt, es könnte beginnen zu akzeptieren Bitcoin für andere Reise im Zusammenhang stehende Dienstleistung, die Sie anbieten, einschließlich der Fluggesellschaft zu buchen.

„Dies ist einer jener Ideen zu haben schien, entsprungen aus drei verschiedenen Orten alle auf einmal“, erklärte Michael Gulmann, Expedia, vice president of global product, erklären, wie das Unternehmen kam bei der Entscheidung. Die Ingenieure des Unternehmens waren angefangen zu denken, über bitcoin, und das Unternehmen mit Produkt-und business-Entwickler waren so gut, erklärte er. Sie waren auch zu hören, von Kunden.

Die Gesellschaft beginnt mit hotels im wesentlichen als ein test des Systems, erklärte er. „Wir beginnen wollen, zu einem vernünftigen, kleinen Ort“, sagte er, und sehen, ob es machbar sein wird, um es zu erweitern, um andere Teile des Unternehmens. Wenn der Versuch funktioniert gut, und wenn Kunden-support ist da, er erwartet, dass die Unternehmen anfangen, bitcoin für andere Buchungen als auch. „Absolut, absolut, absolut“, sagte er.

Expedia wird mithilfe von Coinbase zur Abwicklung von Bitcoin und in dieser Zeit wird die Konvertierung zurück zu fiat-Dollar.

„Wir freuen uns, partner mit Expedia.com willkommen in der wachsenden Gemeinschaft von zukunftsorientierten Unternehmen, die sich geöffnet haben, Ihre Unternehmen akzeptieren bitcoin Zahlungen,“ sagte Fred Ehrsam, co-Gründer von Coinbase. „Durch die Annahme bitcoin als Zahlungsmittel, Expedia ist was eine breitere Gemeinschaft von Nutzern die Möglichkeit hotels zu buchen, von Ihrer Website Bestandsaufnahme der Eigenschaften der ganzen Welt schnell und einfach.“

Wenn gefragt, über die Verwendung von Coinbase Gulmann machte folgende Aussage, “Bitcoin ist noch eine relativ neue Technologie mit einem kleinen user-Basis im Vergleich zu den anderen traditionellen Arten von Zahlungen, die wir heute verwenden. Denn Expedia ist nicht die Interaktion mit Bitcoin direkt, es gibt nur begrenzte Gefahr für die Unternehmen in dieser Wahl. Wir bieten Kunden, die hotel Preise in US-Dollar mit einer option zum bezahlen in bitcoin. Wir verlassen sich dann auf Coinbase, unsere bitcoin Zahlung Prozessor, zum verarbeiten des bitcoin Transaktionen. Es ist ganz ähnlich wie die, die wir akzeptieren andere Formen von Währung, insbesondere PayPal. Ein Kunde kommt auf unsere Seite, will zahlen für ein hotel, entscheidet sich für PayPal, geben wir auf PayPal, es ist ein Kunde bereit, PayPal leitet die Zahlung, und schickt uns ein Indikator, dass der Kunde bezahlt hat, und wir stellen dem Kunden eine Rechnung. Ziemlich leicht, insgesamt!“

Eine, die sofort auftauchte war über Erstattungen. Manchmal Reisepläne ändern, so was ist Expedia planen zu Rückerstattungen mit Bitcoin. Gullman war glücklich, Sie zu beantworten, “Pläne ändern sich die ganze Zeit in diesen Tagen, und Sie sollten nicht gesperrt werden, in eine hotel-Reservierung nur weil Sie dafür bezahlt mit bitcoin. Wenn ein Kunde beschlossen, zu kündigen, ein Hotelzimmer bezahlt in Bitcoins, Sie erhalten eine Rückerstattung in bitcoin, vorausgesetzt, die Buchung war für Sie, dass eine erstattbare Zimmer. Die Rückerstattung basiert auf dem Betrag (in US-Dollar), bezahlt für ein Zimmer, und Coinbase würde den Kunden zu erstatten, dass dieser Betrag basiert auf dem aktuellen bitcoin-Wechselkurs. Je nach bitcoin-Marktplatz, der Menge der bitcoin erhielt eine Vergütung könnte höher oder niedriger sein als das, was war zunächst bezahlt werden, aber die dollar-Betrag, der zurückerstattet würde gleich bleiben. Es ist sehr ähnlich zu anderen Erstattungen, die Sie erhalten würde von Expedia.com.“