Finanzen Girl Tipps: Mt. Gehex und Bitcoin erklärt

13. November 2018 0 Von admin

Bitcoins sind unmöglich zu fälschen, und hat keine Fehler in der Art, wie es verarbeitet wird. Mt. Gehex hat nicht beobachtet, die richtige security-Protokolle und Ihre internen Transaktionen wurden kompromittiert.

Mt. Gehex ist die größte und bekannteste Bitcoin-Börse der Welt – oder zumindest historisch gesehen, waren Sie. In Wirklichkeit haben Sie katastrophale Fehler, wie Sie verwalten Ihre Systeme, die einige spekulieren, führte zu massiven Verlusten, die noch nicht veröffentlicht sind. Einige, mich eingeschlossen, glauben, dass dies ein ständiges problem, Sie haben erst vor kurzem realisiert, die fein säuberlich erklärt, warum Sie so schwer gewesen bei der Abwicklung von Transaktionen durch, noch bevor Ihre neuesten Fehltritt. Leider, es ist ein problem, Sie sind leider sehr unwahrscheinlich in der Lage sein zu korrigieren. Hier ist die Schaufel.

Wie einige von Euch vielleicht wissen, Anfang Februar, Bitcoin Werte fiel von einer relativ stabilen $850 auf $100, bevor der wieder nach oben kommt, um dann zu $600 Bereich (bis auf die minute Bitcoin-Aggregat exchange rate). Zwar gibt es eine Reihe von Variablen, die dazu beitragen, und niemand behauptet, dass der Bitcoin ist nicht eine neue oder eine etwas riskante und spekulative Währung oder der Investitionen, den eigentlichen Quellcode von Bitcoin ist sicher, und ohne echte Fehler. Denken Sie, dass für einen moment. Es ist sicher, und hat keine Makel.

Eine Reihe von Menschen, die verstehen, wie sicher der Bitcoin wird sich Fragen, warum Mt. Gehex Ihre jüngste Aussage zum Thema, die Schuld der Bitcoin-Quellcode. Leider, Mt. Gehex ist gerade dabei spin auf Ihre Fehler. Der link ist da, aber der relevante Auszug ist Kursiv geschrieben unten:

Bitcoin-Transaktionen unterliegen einem design-Problem, wurde weitgehend ignoriert, während die bekannt, um mindestens einen Teil der Bitcoin-core-Entwickler und erwähnt auf den BitcoinTalk-Foren. Dieser Mangel, auch bekannt als „transaction malleability“ macht es möglich, für eine Dritte Partei zu ändern und den hash von frisch ausgestellt Transaktion, ohne die Signatur ungültig zu machen, damit was in eine ähnliche Transaktion unter einer anderen hash. Natürlich nur eine der beiden Transaktionen validiert werden können. Allerdings, wenn die Partei, die verändert die Transaktion ist schnell genug, um zum Beispiel mit einer direkten Verbindung zu den verschiedenen mining-pools, oder hat sogar eine kleine Menge von mining-power, kann es leicht dazu führen, dass die Transaktion hash änderung begangen werden, um die blockchain…

Die meisten Geldbeutel und exchange-Dienste wird eine Aufzeichnung dieser sagte hash, um in der Lage zu reagieren, um Benutzer sollten Sie Fragen über Ihre Transaktion. Es ist wahrscheinlich, dass diese Dienste davon aus, dass die Transaktion konnte nicht gesendet werden, wenn Sie erscheint nicht in der blockchain mit dem original-hash und haben derzeit keine Möglichkeit, Sie zu erkennen, die alternative Transaktionen wie die ihrigen, in einer effizienten Art und Weise.

In anderen Worten, der Mt. Gehex exchange ist Schuld das problem auf den Bitcoin Quelle, aber das ist sachlich falsch. Es ist ein problem mit, wie schlecht die run-Börsen wie Mt. Gehex identifizieren, die einzigartige Geschäfte, die eigentlich erwähnt in der vollen Erklärung Mt. Gehex zur Verfügung gestellt – obwohl Sie nicht die Aufmerksamkeit auf Sie. Sie haben keine effiziente Möglichkeit der Erkenntnis von alternativen Transaktionen.

In einfachen Worten, Börsen wie Mt. Gehex verwenden Sie die Transaktions-id (tx-id) zu identifizieren, einzigartige Geschäfte. Ein Angreifer kann ändern Sie die tx-id ohne änderung der eigentlichen Transaktion, wodurch zwei identische Transaktionen, die jeweils mit einer einzigartigen tx-id. In der Veranstaltung, die veränderte Transaktion akzeptiert wird in der Blockchain, der Angreifer erhält Ihre Bitcoins, und dann meckert der exchange, dass Sie nicht erhalten Sie.

Der exchange prüft dann Ihre Datenbank, sucht die richtigen tx-id, prüft die Blockchain, die nicht über eine Aufzeichnung der tx-id, und kommt zu dem Schluss, dass es fehlgeschlagen ist. Der exchange dann schreibt dem user-Konto mit den fehlenden Bitcoins.

Das problem bei diesem Ansatz ist, dass es leichtsinnig und unsicher ist. Börsen, die nicht anfällig für diese sind diejenigen, die sich mit zusätzlichen Informationen zu verfolgen, was in und aus geht, wie der Betrag, der Adresse und der Zeitstempel zum Beispiel. In diesen Fällen, wenn ein Benutzer zu beschweren, die Unterstützung brauchen würden, um ein wenig mehr Beinarbeit, können aber leicht zu identifizieren, die Transaktion und Benutzer als betrügerisch.

In einer perfekten Welt, die tx-id wäre nicht formbar, aber die Schuld für die aktuellen Probleme Mt. Gehex erlebt, der auf einen Fehler im Protokoll ist weit hergeholt.

In der Zusammenfassung gibt es einen kontinuierlichen Mangel mit der Art, einige der weniger professionelle Bitcoin-Börsen zu verwalten und zu verarbeiten Ihre Transaktionen. Dieser Fehler hat mit ziemlicher Sicherheit führte in einigen dieser Transaktionen beeinträchtigt zu sein, oder „double dipped“ – das bedeutet, dass die doppelte Menge an Bitcoins eine person gehabt hätte, entzogen oder übertragen werden. Dies erklärt deutlich die anhaltenden Probleme Mt. Gehex hat mit Bitcoins.

Es sollte auch verstärkt die Hand – nicht verwenden MtGox. Verwenden Sie ein Unternehmen mit einer zuverlässigeren Methode der Verarbeitung von Transaktionen; andernfalls Sie riskieren, Ihre Bitcoins.

Denken Sie daran, wie diese. Eine fiat-Währung exchange hat gesagt, dass Ihre Maschinen für das Scannen Währung nicht richtig funktionieren, was die Akzeptanz und Verbreitung von Falschgeld, von deren Austausch. Trotz zuzugeben, dass Ihre Prozesse zur Identifikation gefälschter Währung, die fehlerhaft sind, der exchange ist die Schuld der Währung Emittent für das, was ist eindeutig ein Fehler mit dem Austausch.

In anderen Worten, Mt. Gehex und eine Reihe von anderen Börsen, die nicht die korrekte Sicherheitsprotokolle wurden, Fliegen durch den Sitz Ihrer Hose, und in den Prozess zu riskieren, die Vermögenswerte von denen, die Transaktionen Sie durch Sie. Dies ist nur einer der Gründe, Mt. Gehex hat nosedived von Ihrer Höhe von der Verarbeitung 80% aller Bitcoin-Transaktionen zu deren aktuellen tief von 25%. Ob Sie überleben, die Folgen Ihrer Misswirtschaft von Bitcoins, bleibt abzuwarten.

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht bei FinanceGirl.co.uk