Geplante Upgrade Ursachen Erzeugung von Ungültigen Blöcken

4. Januar 2019 0 Von admin

Wenn Sie nicht erhalten Ihre bitcoins in Transaktionen, die bereits bestätigt wurden, die vor 12:00 Uhr, 6. Juli 2015, Ihre bitcoins möglicherweise nicht sicher. Ein Sicherheitsproblem ist aufgetreten, wo derzeit die Schaffung von ungültigen Blöcken. Es gibt bestimmte software, die in der Lage sind, zu erkennen ungültigen blocks, und weist Sie entsprechend an, aber es gibt einige software, die nicht ausreichen, um mit dieser aktuellen Bedrohung, da Sie nicht in der Lage sind zu erkennen, ungültige Blöcke. Benutzer dieser software wird entsprechend erhalten Bestätigungen, dass Sie nicht real sind.

Seit einiger Zeit werden immer größere Mengen an Bergbau-hash-raten wurden die Durchsetzung BIP66 strenge DER Signaturen. Nach BIP66 Regeln, der moment, 950 letzten 1 000 (95%), version 3 (v3) Blöcke erreicht sind, werden alle aktualisiert Bergleute beginnen, die Ablehnung der version 2 (v2) blockiert. Die 950-level erreicht war, am 4. Juli 2015. Kurz nach diesem Ereignis, eine kleine Arbeitskraft, die sich ein Teil der restlichen 5%, abgebaut ein Ungültiger block. Obwohl die Gewinnung von ungültigen Blöcken wurde erwartet, es wurde klar, dass über 50% der Netzwerk-hash-Quote-mining, ohne Sie vollständig zu validieren Blöcken (so genannten SPV mining) und den Bau neuer Blöcke auf der Oberseite der ungültigen Blöcke. Da Sie nur etwa die Hälfte der SPV mining-Netzwerk angegeben ist, dass Sie sich durchsetzen würde die BIP66 Regeln, mehrere riesige Bergleute eingebüßt haben über 50 $000 im Wert von mining-Einnahmen-bis-Datum.

Dementsprechend software beauftragt, mit der Ablehnung der ungültigen Blöcke, die nun im Risiko, die Transaktionen als abgeschlossen, wenn Sie technisch nicht. Leicht (SPV) von Brieftaschen und bestimmte software-Programme wie ältere Versionen von Bitcoin Core, die wurden runtergesetzt auf SPV-Ebene Sicherheit durch das neue BIP66 Konsens zu Regeln, sind derzeit die am meisten gefährdeten Gruppe.

Im moment werden die empfohlenen Maßnahmen ergriffen werden können, ist vorübergehend erhalten Sie alle Bergleute aus der SPV mining und wieder voll Validierung. Bitcoin.org entsprechend reduzieren seiner aktuellen Empfehlung zu warten, für 30 zusätzliche Bestätigungen. Aufgrund der Tatsache, dass es Probleme gab mit Hinweis auf eine geplante Aktualisierung, Bestätigung erzielt, die nach der 6. Juli 2015 sind eine tolle Sache, weniger zuverlässig, wenn Sie die folgende software:

  • Leicht (SPV) wallet-Benutzer sollten möglichst erhalten eine weitere 30 Rückmeldungen an den Betrag, den Sie erhalten meist;
  • Bitcoin-Core-0.9.4 oder früher sollten die Benutzer entweder durch ein upgrade auf Bitcoin Core 0.10.2 oder vorzugsweise erhalten eine weitere 30 Rückmeldungen an den Betrag, den Sie erhalten meist;
  • Web-wallet-Benutzer sollten auch vorzugsweise erhalten eine weitere 30 Rückmeldungen an den Betrag, den Sie normalerweise erhalten, es sei denn, Sie absolut sicher sind, dass Ihre Geldbörse ist gesichert durch Bitcoin Core 0.9.5 oder höher;
  • Bitcoin Core 0.9.5 oder höher Benutzer sind hiervon nicht betroffen sind, aber es wird empfohlen, ein upgrade auf die version 0.10.2, da es sein könnte, einen denial-of-service-Schwachstellen, die nicht auf diese spezielle Warnung.

Es ist wichtig für die Bergleute, die pool-mine stellen Sie sicher, dass Sie Teil eines Pools überprüft Blöcke richtig. Wenn Sie feststellen, dass Ihr pool nicht, ist sofort zu wechseln zu einem pool, der tut. Eine Liste mit mutmaßlichen gute und/oder schlechte Becken kann man Die Wiki-Mining-Pool-Vergleich-Seite. Wenn Sie lieber ein solo-mine, Schalter Bitcoin Core 0.10.2 so bald wie möglich.

Die Frage in dieser Phase ist, ob dieses problem gelöst werden können, damit die Dinge „zurück zu normal“. Die Antwort ist ja und Nein. Bitcoin Core 0.9.5, sowie die späteren Versionen, war schon immer in der Lage zu erkennen, ob Blöcke gültig oder ungültig sind. Bitcoin Core 0.9.4 sowie frühere Versionen jedoch nicht zu übernehmen, die zusätzliche BIP66 Konsens Regeln und wird dementsprechend nicht die Sicherheitsstufe, die von späteren Versionen von Bitcoin Core bieten. Es wird daher dringend empfohlen, dass Sie aktualisieren, damit Sie wieder voll und Knoten-Sicherheit. Leicht (SPV) Geldbörsen sind unsicher, wenn weniger als 30 Rückmeldungen erhalten haben. Diese situation bleibt bestehen, bis alle die großen pools haben eingeschaltet, um die volle Validierung. Da die web-wallets sind sehr vielfältig in Ihrer Wirkungsweise und Handhabung der doppelten verbringt, ist es sicherer, davon ausgehen, dass Sie auf der gleichen Sicherheitsstufe wie die leichte Portemonnaies oben beschriebenen, außer Sie sind sich absolut sicher, dass Sie verwenden Bitcoin Core 0.9.5 oder höher für eine volle Validierung.

Eine Liste der ungültige block-hashes finden Sie auf der Bitcoin Wiki.