Großen Silk-Road-Drogendealer kooperierte mit den Behörden, die für zwei Monate

17. Dezember 2018 0 Von admin

Mit der sehr realen Möglichkeit, zu sehen, die Silk-Road-Fall wiederum in einem Film in den nächsten Jahren, es wurde vor kurzem öffentlich gemacht, dass einer der Menschen, die halfen, bringen die online-Drogen-Basar war der top-Drogendealer KRÄFTIG, die heimlich begann die Zusammenarbeit mit Bundes-Agenten im Juli, nach seinem Haus in Seattle war eine Razzia durch die Behörden, laut The Smoking Gun.

KRÄFTIG Verhaftung im September wurde gemeldet, von 99Bitcoins hier. Steven Lloyd Sadler, the dealer ‚ s richtiger name, war unter den „top-ein-Prozent der Verkäufer“ auf Silk Road verkauft vor allem high-Qualität Kokain, heroin und Methamphetamin.

Die Tatsache, dass der Händler kooperiert mit dem FBI-Agenten könnten dazu führen, dass einige Sorge, um seinen online-Kunden-Basis, sondern vor allem auch zu seinen Lieferanten. Die Smoking Gun berichtet, dass Sadler ‚ s Zusammenarbeit bekannt war auf eine kurze US-Distrikt-Gericht Anfang dieses Monats. KRÄFTIG das erscheinen vor Gericht aufgefordert wurde, die von der Verhaftung des Silk-Road-administrator Ross Ulbrich, einen Tag früher.

Während dieser Anhörung, die am 2. Oktober, der Bundesanwalt Thomas Woods sagte der Richter, Richter Brian Tsuchida, dass “Mr. Sadler kooperiert, arbeitet für die Regierung in den letzten zwei Monaten“.

Sadler könnte perfekt aufflammen einer der Charaktere des Films, erzählen von der Seidenstraße ist Geschichte. Coindesk berichtet, dass 20th Century Fox und Chernin Entertainment haben angeheuert, Dennis Lehane, der Kopf hinter der Skripte von „Shutter Island“ und „Gone Baby Gone“, ein Drehbuch schreiben, basierend auf Ulbricht Geschichte, auch bekannt als “ Dread Pirate Roberts.