Kaufen BTC in London ist jetzt noch einfacher: neue Lamassu Maschine an der Alten Shoreditch Station

14. Dezember 2018 0 Von admin

Bh0uGNkCIAENkBc

Twitter

Es ist schon eine Bitcoin-Automat in Betrieb in London: die trendige Café-bar und Ausstellung Veranstaltungsort Old Shoreditch Station ist das neue Zuhause von einem Lamassu Gerät, das live ging an diesem Montag (3).

Die Maschine erlaubt nur dem Benutzer zu kaufen, Bitcoin mit fiat-Währung und eine Gebühr von acht Prozent pro Transaktion. Jeder Kunde kann kaufen Sie ein maximum von £1,000 im Wert von kryptogeld pro Monat.

Innerhalb einer Partnerschaft mit dem Jaguar-Schuhe Kollektiven – die Besitzer der Old Shoreditch Station, befindet sich auf Kingsland Road, die Lamassu Gerät installiert wurde und betrieben wird durch eine in London ansässige startup namens Zukunft-Münzen, die angekündigt, den Start auf Twitter und postete ein Bild von einem client mit dem Automaten für die erste Zeit.

Zukunft Münzen‘ financial director, Simon James, glaubt, dass „der Kauf von Bitcoins online werden kann ein langer und schwieriger Prozess“.

Unsere Geldautomaten bietet Bargeld zu Bitcoin-Konvertierung durch eine schnelle, sichere Transaktion, mit einem kompakten und attraktiven Wand montiert ATM.

Und das timing könnte nicht besser sein. Die Maschine begonnen, die bald nach der britischen Steuerbehörde HM Revenue and Customs (HMRC) angekündigt, es war die Klassifizierung von Bitcoins als von der Mehrwertsteuer befreit. Die Agentur hat Umgekehrt einem früheren Urteil, veröffentlicht im vergangenen Jahr, das klassifiziert virtuelle Währungen als Geschenk-Gutschein.