„King of Bitcoin“ ist der neue Erfolg in der Welt der Erotik-Romane

1. Dezember 2018 0 Von admin

Es ist heiß, es ist nicht geeignet für Leser unter 17 Jahre alt, hat es explizite sex-Szenen: wir reden über das neue Erotik-Roman „King of Bitcoin“, was manche Leute schon rufen „50 Shades of Gray“ von kryptogeld.

Die 10.000-Wort e-book wurde geschrieben von Kayleen Knight und folgt das Leben und die Abenteuer der 19-jährige Atlas Fawkes, ein nerd, Bitcoin miner, der es schafft, zu überleben eine Globale, finanzielle Zusammenbruch im Jahr 2019 durch seinen glauben an Bitcoin. In der Geschichte, er, der Millionär wird, und – keine Spoiler hier – verwandelt sich in „King of Bitcoin“.

Schauen Sie sich die Zusammenfassung des Buches von der Autorin geschrieben und veröffentlicht auf SmashWords, wo der Roman steht zum Verkauf:

19-jährige Atlas Fawkes ist ein Bitcoin wahrer Gläubiger. Es ist 2019, und er ist eulogizing die neue, anonyme online-Währung für fünf lange Jahre, mit all seinem Geld übrig, um „mein“ für Bitcoins. Aber warum werden die Menschen nicht auf ihn hören? Die Narren! Bei einer außerordentlichen Wendung der Ereignisse beweist Atlas Recht, und Bitcoin wird der einzige Weg für den Handel, er findet plötzlich selbst hält die Schlüssel zum Königreich.

Laut der website Daily Dot, der Autor ist kein Neuling in dieser Welt. Sie veröffentlichte weitere Titel wie „Cougars Mögen Es Hart“, „Cougars Like ‚Em Young“ und „Cougars Mögen Es Schmutzig“. Alle sehr suggestive Titel.

„King of Bitcoin“ kostet nur $3.95 bei SmashWords, aber Sie können es kaufen mit kryptogeld über Bitmit.