Mt. Gehex Pläne zur Wiedereinführung Auszahlungen mit täglichen und monatlichen limits als Preis hält stürzen

14. November 2018 0 Von admin

Die Bitcoin exchange Mt. Gehex hat angekündigt, dass es plant, wieder alle Rücktritt Operationen nach an diesem Donnerstag (20), aber das hat nicht aufhören, die Börse mit einem Preis von fiel auf weniger als $250.

Das Unternehmen veröffentlichte eine Erklärung, die Ankündigung, dass es “in der Lage sein sollten, um Lebenslauf Auszahlungen bald. Am Anfang werden wir tun dies in einem moderierten Tempo und mit neuen täglichen/monatlichen limits in Ort, um zu verhindern, dass irgendwelche Probleme mit dem neuen system und berücksichtigen die aktuellen Markt-Bedingungen“. Diese Entscheidung wird stark kritisiert, auf Plattformen wie Reddit.

Mt. Gehex ist die Umsetzung der notwendigen transaction malleability fixes erstellt durch das Bitcoin-core-Entwickler mehrere Tage nach den anderen Börsen. Noch dauert es mindestens drei Tage für ein neues update veröffentlicht.

Bitstamp, zum Beispiel, nahm alle Auszahlungen während der letzten Freitag (14), sowie vielen anderen Börsen wie Bitcoin.de.

In der Zwischenzeit die Börse BTC-Preis gestürzt hat, und verursacht einige Panik unter den Nutzern. In nur neun Tagen, der Wert ging von $700 bis $240, aber es gibt jetzt Anzeichen einer leichten Erholung, wobei der Preis wächst fast $100 in den letzten 24 Stunden.

1

Bitcoincharts.com

Die Bedenken hinsichtlich der in Tokio ansässige Mt Gehex, einmal die weltweit größte kryptogeld exchange, gestartet Mitte Januar, wenn die Berichte von Verzögerungen bei Auszahlungen, begann an die Oberfläche.

Untitled-15Jedoch, einige Nachrichten wurden auch die Schuld der Preis, den Tropfen auf den Angriff, der kürzlich auf den illegalen Marktplatz Silk Road 2.0, die gehackt wurde während der letzten Woche.

Als Ergebnis, die website den gesamten cache des Bitcoin – 4474.26 BTC, das entspricht rund 2,7 Millionen US-Dollar bei dem aktuellen Wechselkurs – gestohlen wurde. Dennoch, das ist unwahrscheinlich, um wahr zu sein, da der einzige Austausch, registrieren Sie einen massiven Preisverfall ist Mt. Gehex.

Der Plattform-Betreiber, online bekannt als der Defcon, berichtet der Angriff. Laut dem administrator, den Hackern ausgenutzt, die gleiche transaction malleability Funktion, wurde kürzlich verwendet, um die Auswirkungen auf die Börsen. „Unsere ersten Untersuchungen zeigen, dass ein Verkäufer ausnutzt, eine kürzlich entdeckte Sicherheitslücke im Bitcoin-Protokoll, bekannt als „transaction malleability“ zu immer wieder zurückziehen Münzen aus unserem system, bis es komplett leer ist“, Defcon, sagte in einem forum posten, zitiert von IBTimes.

„Trotz unseres Härten und pentesting Verfahren, diese Angriffsmethode wurde außerhalb des penetration testing scope aufgrund verwurzelt-sein in das Bitcoin-Protokoll an sich“, fügte er hinzu, zuzugeben, er „sollte genommen haben MT Gehex und Bitstamp ist Blei-und Auszahlungen deaktiviert, sobald das malleability-Problem gemeldet wurde“.