Neue digitale Währungs-service gestartet von Expresscoin macht es einfacher zu kaufen, Bitcoin in Kanada

5. Januar 2019 0 Von admin

Die online-Bitcoin-Plattform Expresscoin kündigt die Erweiterung seiner Dienste in Kanada durch DebitWay, ein anerkannter Marktführer im EC-Karten-Dienste, akzeptiert alle ausgestellten bank-Karten mit den beliebtesten banking-Netzwerke.

Die Partnerschaft ermöglicht es Expresscoin zu garantieren „schnelle und sichere Transaktionen“ zu seinen Kunden, Dank Debitway merchant service namens INTERAC Online-Zahlungsservice, mit deren Hilfe die Verbraucher zahlen für waren und Dienstleistungen, die online über Ihre eigene bank-Konto in Echtzeit.

„Wir fühlten, dass es nur Sinn gemacht, um Ihnen unsere sichere digitale Währung retail service durch Canada‘ s most trusted fiat-exchange-service, damit Kunden in Kanada können die Teilnahme an der digitalen Währung, die Wirtschaft und die gleiche Erfahrung Vertrauen und die Sicherheit, die Sie haben in Ihrem fiat-exchange-service mit Expresscoin“, sagte der Plattform-CEO und co-Gründer Wird Wheeler.

Jeder Benutzer mit einer Kanadischen bank account kann nun auf den Dienst zugreifen, um einfach und sicher kaufen digitale Währung, während die Verfolgung der Bilanzen und der Aktivität von einem zentralen dashboard. Alle Kunden tun müssen, ist ein Konto erstellen, senden Sie eine Bestellung, eine Zahlung vornehmen und erhalten den BTC.

Jedoch in Kanada, wo Expresscoin registriert mit der Finanziellen Transaktionen und Reports Analysis Centre of Canada (FINTRAC), um die volle Einhaltung der Gesetze des Landes – ist offenbar nur eines von vielen Ländern, in denen Expresscoin Pläne zur Stärkung der Präsenz.

„Wir bieten einen tollen service für die Erhebung Alltag der Verbraucher in den Bitcoin-Raum durch digitale Währung-Einkäufe so einfach wie möglich“, sagte Wheeler, fügte hinzu, dass das Unternehmen „aufgeregt, um eine neue Plattform für unsere Kanadischen Freunde und unsere Dienstleistungen ausbauen, um mehr Regionen rund um die Welt“.