Open-source-Projekt BitcoinDark soll kryptogeld ganz privat

1. November 2018 0 Von admin

Es gibt eine neue open-source-Projekt gibt, die Pläne zu erfüllen, die ursprünglichen ideale des kryptogeld: Dezentralisierung, Offenheit und Anonymität. Die von der community getriebene Projekt mit dem Ziel zu erstellen, eine dezentrale Währung und payment-system, das umfasst die mining-pools und Austausch, heißt BitcoinDark.

Laut seinen Entwicklern, BitcoinDark wird aus einem set von Dienstleistungen und Unterstützung „direkte P2P-trading, asset exchange, private Sportwetten und vieles mehr“, immer mit dem Fokus auf die Idee der Privatsphäre.

1„Datenschutz-Server bilden das Rückgrat der BitcoinDark off-blockchain privates Netzwerk und wird nicht nur arbeiten, um Ihre Transaktionen anonym, aber auch privat“, heißt es auf der website des Projekts.

Die Webseite zeigt auch, dass die “BitcoinDark ist ein ASIC kompatibel PoW/PoS coin. Entwicklung von Teleport Anon Tech ist im Gange und wird eine Nähe real-time dezentrale exchange (Instantdex) und ein peer-to-peer-Sport-Buch (Privatebet) und mehr“.

Die meisten fortschrittlichen und einzigartigen privacy-Mechanismus, Teleport Anon Tech, ist jetzt auch unter Entwicklung von core-BTCD Entwickler Jl777 (James) und nutzen Sie die pNXT Plattform. BitcoinDark wird auf dem neuesten Stand der Krypto-Technik. Willkommen in der evolution von crypto!

Einen Kommentar veröffentlicht, auf dem forum BitcoinTalk.org bestätigt die neue Plattform, die wichtigsten Merkmale. Das Projekt ist derzeit der Suche nach Gemeinschaft, Hilfe und Anregungen aus der öffentlichkeit: „ein guter coin sollte entwickelt werden, durch die Gemeinschaft beabsichtigt, es zu benutzen“.