Taiwan bekommt seinen ersten Bitcoin Austausch Dank des entertainment-Unternehmen Wayi

12. Dezember 2018 0 Von admin

sdsdf

Wmall die homepage

Neben der Annahme kryptogeld als Zahlung durch den Markt Wmall, dem taiwanesischen digital-entertainment-Unternehmen Wayi möchte auch in Taiwan die erste Bitcoin-Börse.

2

Wayi ‚ s homepage mit dem Bitcoin-symbol

Die Plattform wird mit der Einnahme beginnen kryptogeld am 1. Januar, so die Aussage, sich in der ersten großen Unternehmen mit Sitz in Taiwan zu akzeptieren virtuelles Geld.

Später, Pläne zu erstellen, die in Taiwan die erste Börse, die es erlauben, die Leute kaufen Bitcoins mit der lokalen Währung. Dies ist, natürlich, die mehr anspruchsvolle Teil des plans, vor allem, weil Wayi derzeit nicht halten kryptogeld, Coindesk berichtet.

Das Unternehmen beabsichtigt, sich die digitalen Münzen, die von den Käufern an Wmall, arbeiten mit dem Zahlungsabwickler BitPay zu bestätigen die Rechtmäßigkeit der Verbraucher BTC. Dann, sobald Sie sich gesammelt hat, die notwendig Bitcoin-Versorgung, die Plattform wird Ihren Betrieb als exchange -, lade-Kunden eine drei-Prozent-Gebühr.

Neben dem Kauf von BTC, die auch die Kunden werden in der Lage zu exchange Ihre digitalen Münzen zurück in lokaler Währung. Wayi plan wird sich hoffentlich steigern Sie die Annahme von Bitcoin in Ost-Asien, das passiert relativ langsamer mit der Ausnahme von China.