Tyler Winklevoss: Bitcoin-ETF „steht für eine ganze neue Grenze“

11. September 2018 0 Von admin

Es gibt keine Möglichkeit um ihn herum: Cameron und Tyler Winklevoss wirklich, Sie drängen sich in unser news-feed diese Woche mit Ihrem plan zur Schaffung einer Bitcoin-exchange-traded fund. Die berühmten Zwillinge reichte Ihr Vorschlag mit der Nord-amerikanischen Securities and Exchange Commission (SEC) für eine öffentliche Auflistung der Winklevoss Bitcoin Trust. Die vorgeschlagene Bewertung ist um die $20 Millionen, aber der plan hat 18 volle Seiten über mögliche Risiken.

Das ist der Grund, warum Tyler Winklevoss an einer Q&Eine Sitzung, gefördert durch Das Wall Street Journal enthüllt einige wichtige Informationen zu den ETF.

Offenbar, die Zwillinge erreichen wollen, “wer nicht bekommen kann die Exposition gegenüber Bitcoin — wie Pensionskassen — oder wer will nicht gehen durch den Aufwand für den Kauf oder physikalisch speichern, wie mainstream retail-Investoren. Die beste Metapher, ist es im Vergleich zu gold. Wie viele Menschen tatsächlich direkt kaufen und halten von gold bars? Die gold-ETCs [exchange traded commodities] machte es möglich für Investoren zu tun, die indirekt“.

Und was über die Möglichkeiten des Sehens, Ihren plan genehmigt, die von der SEC? “Es ist das erste digital math-based asset ETP, also es gibt eine ganze neue Grenze. Wir haben nicht gesprochen mit der SEC noch nicht, aber wir denken, dass, in dieser situation, sind Sie wahrscheinlich mehr Fragen auf, als könnten Sie für etwas, das zuvor getan wurde“.

Eine der größten sorgen über dieses Projekt sind die 18 Seiten von Risiken, aus denen der Bericht der Kommission vorgelegt. Dies erklärt sich durch die Notwendigkeit von Transparenz: “wir wollen unglaublich transparent und damit die Menschen wissen genau, was Sie sich einlassen. Das bedeutet, die Risiken der sowohl Bitcoin und das Vertrauen, das Struktur gibt, die die Menschen Lesen, die sich selbst“, sagt Tyler Winklevoss.

Der Unternehmer glaubt nicht an jedem regler „versuchen“ outlaw „Bitcoin“. Die Regulatoren “suchen, um zu bringen, gesunde und sinnvolle Regelung, die ich befürworte. Regulierung kann helfen, bringen Bitcoin in den mainstream, ohne die Merkmale, welche die Menschen anziehen.“