Was ist Feathercoin

29. November 2018 0 Von admin

Im Vergleich zu den anderen altcoins, Feathercoin ist unter den nächsten verwandten zu Bitcoin. Zum Beispiel, es ist abgebaut in der gleichen Weise wie Bitcoin, und das system eingerichtet ist, funktionieren sehr viele der gleichen Möglichkeiten wie Bitcoin. Feathercoin hat auch eine harte Versorgung zu begrenzen, und basiert auf P2P-community-monitoring um die Stabilität zu gewährleisten.

Der vielleicht wichtigste Unterschied ist, dass der mining-Prozess für Feathercoins verwendet einen Scrypt basierten Algorithmus, der sicherstellt, dass die ASIC-Miner nicht, einen großen Vorsprung über die GPU-Miner. Derzeit ist es alle, aber unmöglich für GPU-Miner mine Bitcoins in erheblichen Mengen. Stattdessen Bitcoin ist dominiert von den Bergleuten mit extrem teuren und leistungsstarken ASIC-mining-Maschinen. Mit Feathercoin, jedoch der Algorithmus selbst wird dafür sorgen, dass die GPU Miner wettbewerbsfähig bleiben.

Es gibt auch 336 Millionen Bitcoins verfügbar. Bergleute sind auch belohnt mit 200 Münzen jedes mal, wenn Sie mir einen block. Diese Zahl wird halbiert, nachdem 840,000 Feathercoins abgebaut werden. Weitere, in der Erwägung, dass Bitcoin eingerichtet ist zum generieren eines Blocks alle 10 Minuten, Feathercoin setzt seinen Gegner auf alle 2,5 Minuten. Die Macher von Feathercoin glauben, dass das höhere limit und größere Lieferung von neu erstellten Feathercoins wird die Währung selbst mehr weit verbreitet und stabil.

Bitcoin, auf der anderen Seite, hat ein hartes limit von 21 Millionen Bitcoins geben und nur 25 bitcoins werden jedes mal erstellt, wenn ein block abgebaut ist. Einige Leute glauben, dass Bitcoin letztendlich scheitern, weil es einfach nicht genug Bitcoins für das funktionieren des Systems. Denken Sie über diese, es gibt Billionen von US-Dollar, coursing durch die Globale Wirtschaft, die Schaffung von Liquidität und den Handel erleichtern. Genau wie Bitcoin funktioniert mit so wenigen Bitcoins auf dem Markt verfügbar bleibt unbekannt.

Einige Kritiker glauben, dass es einfach zu wenige Bitcoins auf dem Markt erhältlich. Für Sie, eine Währung wie Feathercoin erscheinen mag, um attraktiver zu sein. Bitcoin-Unterstützer beachten Sie jedoch, dass Bitcoin wurde entwickelt auf diese Weise auf Zweck, um zu gewährleisten, dass der Wert der Bitcoins nicht fallen lassen und sind nicht so anfällig für inflation. Feathercoin, auf der anderen Seite, könnte betroffen sein, sagte Fragen.

Ein weiteres sehr wichtiges Konzept ist Feathercoin „Erweiterte Checkpointing“ – system. Dieses system schafft einen zentralen Knoten, über die die software überwachen kann, Feathercoin-Transaktionen und sicherzustellen, dass niemand in der Lage ist, um in der Lage zu starten, ein „51%“ – Angriff. Ein 51% Angriff ermöglichen würde, ein Bergmann, kontrolliert 51% der Minenproduktion, die im wesentlichen doppelte ausgeben von Bitcoins. Die Erweiterte checkpointing-system schützt auch gegen andere mögliche Schwachstellen.

Es gibt eindeutig eine Menge Fragen zu berücksichtigen bei der Prüfung altcoins. Es sollte daran erinnert werden, dass im moment alle digitalen Währungen sind hoch spekulativ und damit sollten Sie vorsichtig sein, wenn Sie in Sie investieren. Also, wenn Sie interessiert sind, in digitale Währungen, stellen Sie sicher, halten Sie Ihre Augen auf Feathercoin und andere altcurrencies. Für den moment, Bitcoin zu haben scheint, einen großen und möglicherweise unüberwindlichen führen, aber es ist immer möglich, dass eine andere Währung aufholen konnte, oder sogar zu übertreffen, Bitcoin.