Was ist Peercoin

1. Dezember 2018 0 Von admin

Bitcoin ist ohne Zweifel das größte und dickste peer-to-peer electronic coin auf den Markt. Mit einer Marktkapitalisierung übersteigt nun mehrere Milliarden US-Dollar, Bitcoin hat sich als eines der größten global agierenden Anlagevehikel und Potenzial eine Wechselstube.

Doch Bitcoin ist nicht nur das, alle-digitale P2P-Münze der Welt. Sogenannte „AltCoins“ sind neue Herausforderung zu Bitcoin, mit der verschiedene, Erfolg versprechende zu korrigieren wahrgenommene Mängel in der Bitcoin selbst. Eine beliebte schwellen-Münze ist „Peercoin“, die verspricht, um einige der Bitcoin eine der größten Herausforderungen.

Peercoin, kurz für „Peer-to-Peer“ – Münze, ist ziemlich viel, was es klingt wie. Peercoin wurde erstellt von Softwareentwickler Sunny King, und war die erste Währung, eine Kombination aus proof-of-work/proof-of-stake-system (dazu später mehr). Peercoin wird nun angenommen, dass die 5. größte kryptogeld.

Im Gegensatz zu Bitcoin und andere cryptocurrencies, PeerCoin nicht haben eine harte Grenze. Einige haben sich gefragt, ob Bitcoin ‚ s hard-limit von 21 Millionen coins ist einfach zu klein, um die Funktion als Globale Währung. Für eine, Bitcoin Preise könnten zu hoch steigen, und es kann nicht genug Münzen, um wirklich Erleichterung des globalen Handels. Mit Peercoin, neue Münzen werden ständig fließen in den Markt, aber der Zustrom neuer Münzen werden genau geregelt. Derzeit gibt es 20,7 Millionen Peercoins auf dem Markt, aber diese Zahl wird weiter expandieren indefinetly.

Durch die Regelung der Strömung der neuen Münzen in den Markt, Peercoin kann in der Lage sein zu bewahren-Wert, während auch sichergestellt wird, dass die Währung lebensfähig ist als globaler Vermittler für den Handel. Es ist auch entworfen, um schließlich erreichen einer Inflationsrate von nur 1%, könnte es nützlich für die Erhaltung von Wert, was wiederum eine nützliche Eigenschaft für eine tatsächliche funktionierende Währung.

PeerCoin ist auch entworfen, um Energie effizient sein, im Gegensatz zu Bitcoin, welcher derzeit der Verzehr von großen Mengen an Strom, die durch den mining-Prozess. Da der Preis der Bergbau hat die Höhe geschnellt, viele haben kommen zu der Frage der Rentabilität von Bitcoin-mining. Wenn der Bergbau wird zu teuer, Unternehmen und Einzelpersonen können einfach stop mining von neuen Münzen. Dies könnte wiederum nachteilige Auswirkungen auf die Währung Lebensfähigkeit und dazu führen, dass Menschen es aufgeben.

Peercoin ist der proof-of-stake-system dient zum Schutz gegen Monopol-Kräfte in der Produktion und Betrieb. Bitcoin, auf der anderen Seite, Gefahr, schließlich immer gesteuert durch ein paar mining-Organisationen mit der notwendigen Ausrüstung und Ressourcen, um mir Bitcoins. Dies könnte eine situation schaffen, in der die Monopole würden in der Lage sein, starten Sie ein double-spending Attacke, die würde im wesentlichen ermöglichen, die monopoly-Geld ausgeben Bitcoins mehr als einmal. Der proof-of-stake-system wird sichergestellt, dass neue Münzen erzeugt werden, basierend auf Betriebe und sollten es schwierig machen, doppelte ausgeben von Bitcoins.

Zunächst, Peercoin wird die Funktion durch ein proof-of-work system wie Bitcoin, aber im Laufe der Zeit die proof-of-stake-system wird über die Währung wächst. Dies wird helfen, Peercoin stabilisieren und in Zukunft weiter wachsen. Wie bereits erwähnt, dies wird auch schützen Sie gegen jeden gewinnen zu viel macht und droht, im wesentlichen high jack-die Währung.

Der vielen altcoins auf dem Markt, Peercoin derzeit offenbar in der besten position zu entwickeln, in eine wirklich lebensfähige Bitcoin-alternative. Herr König nahm Kenntnis von vielen der größten Herausforderungen für Bitcoin und entwickelt eine Währung, die angezeigt wird, nehmen die besten Elemente von Bitcoin und Adressen viele der Schwächen wahrgenommen. Natürlich, angesichts der Tatsache, wie weit Bitcoin ist gekommen, und seine einzigartige first mover Vorteil kann es bleiben unangefochten.