Weekly Round-Up: BitcoinDark, Gavin Andresen umstrittene Meinung und Bitcoin Foundation ist neuer Partner

14. Dezember 2018 0 Von admin

Bitcoin Examiner ‚ s weekly round up ist hier mit den wichtigsten news der vergangenen Woche.

BitcoinDark soll kryptogeld ganz privat

BtLo43IIYAAxyuVEs gibt eine neue open-source-Projekt gibt, die Pläne zu erfüllen, die ursprünglichen ideale des kryptogeld: Dezentralisierung, Offenheit und Anonymität. Die von der community getriebene Projekt mit dem Ziel zu erstellen, eine dezentrale Währung und payment-system, das umfasst die mining-pools und Austausch, heißt BitcoinDark.

Laut seinen Entwicklern, BitcoinDark wird aus einem set von Dienstleistungen und Unterstützung „direkte P2P-trading, asset exchange, private Sportwetten und vieles mehr“, immer mit dem Fokus auf die Idee der Privatsphäre.

Zum ganzen Artikel

Die 8.000 Läden in Argentinien verkaufen jetzt Bitcoin

BitPagos ins Leben gerufen hat Ripio, eine neue Bitcoin-brokerage-service, mit dem Konsumenten in Argentinien zu kaufen, kleine Mengen von Bitcoin bei mehr als 8.000 Läden.

Um dieses Ziel zu erreichen, Ripio integrieren wird TeleRecargas, einem beliebten Handy-Dienst, der Verbraucher können eine Vorauszahlung für Handy-Pläne zu einem Netzwerk von partner-Läden überall in Argentinien.

Quelle: Coindesk

Rakuten Super Logistics akzeptiert Bitcoin für Versand-services

Rakuten-SingaporeEinen Monat nach der ersten Spekulation Welle, die um Logistik-Unternehmen Rakuten Super Logistics, im Besitz der Japan-basierte electronic commerce-Riese Rakuten, hat angekündigt, ist es jetzt akzeptieren Bitcoin Zahlungen für seine Versand-services.

Die amerikanische Tochtergesellschaft, die bietet fulfillment Dienstleistungen für online-Händler, die zusammen mit dem Zahlungsabwickler BitPay, um einfach akzeptieren kryptogeld Zahlungen nach Erhalt mehrere Anfragen von Kunden auf der ganzen Welt.

Zum ganzen Artikel

BitAccess startet um Bitcoin-Geldautomaten ubiquitous

Versuchen, um Zugriff auf die weltweit größte kryptogeld automatisch für den Menschen, BitAccess sucht um ein Netzwerk aufzubauen von automatisierten Bitcoin-Bankautomaten weltweit zur Verfügung.

Das Konzept von Bitcoin ATM ist nicht neu. Unternehmen wie Robocoin Technologien, GenesisCoin, Lamassu Bitcoin Ventures, und BitXatm haben bereits eingeleiteten Varianten, die auf Bitcoin-Transaktion hardware. Aber BitAccess wirbt eine unglaublich einfache Schnittstelle, eine größere vision, wie die neue hardware verwendet werden kann, und die Tatsache, dass es der einzige Spieler, der die Herstellung seiner eigenen Transaktion hardware.

Quelle: TechCrunch

Diese gigantischen chinesischen Bitcoin-mine verrät seine Geheimnisse

13-ktpRMBhBereiten Sie sich und beobachten Sie seltene Bilder von einem Bitcoin mining Betrieb befindet sich im Nordosten von China. Die Bilder wurden vor kurzem veröffentlicht TheCoinsman.com und zeigen ein gigantisches Bergbau-Betrieb in einem alten Stadtviertel Fabrik.

Der Betrieb umfasst 2500 Maschinen hashing entfernt an 230 Gh/s, was bedeutet, dass 230 Milliarden Berechnungen pro Sekunde, pro Einheit. Offensichtlich ist der Platz verbraucht eine enorme Menge von Energie, die Kosten für die Betreiber so etwas wie ¥400.000 Stück pro Monat (über 60.000 US-Dollar).

Zum ganzen Artikel

GERICHT akzeptiert Ihre erste Bitcoin Zahlung

GERICHT akzeptiert Ihre erste Bitcoin-Bezahlung in dieser Woche, als die Zahlung-option ist jetzt verfügbar für alle Kunden durch GERICHT mydish.com. Die erste Bitcoin-Transaktion GERICHT folgt der jüngsten Ankündigung, dass könnten seine Kunden bezahlen Ihre monatliche Rechnung mit Bitcoin ab dem Dritten Quartal.

Austin und Beccy Craig, die stars einer neuen Dokumentarfilm „Life on Bitcoin“, waren die ersten DISH-Kunden bezahlen mit der digitalen Währung. Die Craigs verbrachte die ersten 101 Tage Ihrer Ehe bezahlen, alle Kosten ausschließlich mit Bitcoin. Die Doku wird bald veröffentlicht Chronik Ihre Abenteuer und die Aufklärung der Zuschauer über Bitcoin.

Quelle: Wall Street Journal

Overstock-CEO verrät Bitcoin-Umsatz durchschnittlich 15.000 US-Dollar pro Tag

US-online-Händler Overstock verkauft jetzt einen Durchschnitt von $15.000 im Wert von waren für Bitcoin jeden Tag, nach der CEO des Unternehmens. Patrick Byrne sagte, er erwartet, dass Bitcoin Umsatz von $6m $8 Millionen in diesem Jahr und bestätigt, dass Überbestände kumulative Bitcoin-Verkäufe sind nun vergangen, die $2 Millionen-Marke.

Byrne fügte hinzu, dass er erwartet, dass Bitcoin Umsatz von $1 Millionen pro Monat am Ende des Jahres, bis von nach oben von $300.000 pro Monat früher in diesem Sommer. Der Händler erreicht seine erste million Dollar in Bitcoin Umsatz im frühen März und berichtet, insgesamt $1,6 Millionen in Bitcoin-Käufe im späten Mai.

Quelle: Coindesk

Gavin Andresen vermutet, die meisten cloud-mining-Operationen sind Ponzi-Systeme

PRINCE-AndresenNewGavin Andresen, der chief scientist der Bitcoin Foundation und einer der am meisten respektierten und bekannten Krypto-Entwickler, die vor kurzem eine sehr interessante Erklärung über Bitcoin cloud mining, beschuldigte die meisten dieser Operationen als Ponzi-Systeme.

Die Anweisung, veröffentlicht auf Reddit, ging fast unbemerkt. Alles begann, als Redditor zapt0 bat der Bitcoin-community Ihre Meinung über den Bergbau-Verträge. Während die meisten der Antworten waren negativ, Gavin ‚ s Antwort war in den meisten unerwarteten.

Zum ganzen Artikel

Deutsche startup sagt, dass seine neue chip-Hälften Bitcoin-mining-Energie

Ein Deutsches start-up ist auf der Suche nach Finanzierung, um zu produzieren ein neues Hochleistungs-Mikrochip, der es sagt, würde Bitcoin-mining viel weniger Energie-intensiv, und somit billiger.

Dies ist wichtig, weil ‚mining‘, die kryptogeld — im wesentlichen ein Prozess der Lösung komplexer mathematischer Probleme — erfordert hohe Rechenleistung und Kühlsysteme, so dass die Zweck-gebaut-Prozessoren, genannt application-specific integrated circuits [ASICs], nicht überhitzen.

Quelle: Wall Street Journal

Bitcoin Foundation ist der erste Partner in Süd-Asien ist aus Bangladesch

Bangladeshi_FlagDie Bitcoin Foundation hat gerade angekündigt, eine neue Tochtergesellschaft, dieses mal in Süd-Asien. Die institution der neue partner kommt aus Bangladesh und verbindet die Stiftung in Ihrer mission zu fördern kryptogeld auf der ganzen Welt.

„Begleiten Sie uns bei der Einführung von Bitcoin in die Welt und tragen zu seiner nachhaltigen Entwicklung“, heißt es auf der website der Stiftung. Sieht aus wie mindestens eine Bitcoin-bezogene Organisation in Süd-Asien gehört der Aufruf, nach sieben weiteren Tochtergesellschaften trat die mission der Stiftung in den letzten acht Monaten. Die übrigen Tochtergesellschaften befinden sich in Australien, Kanada, Mexiko, Deutschland oder den Niederlanden.

Zum ganzen Artikel

GoCoin Ziele Telekom mit E-Mail-und SMS-billing-system

GoCoin hat veröffentlicht ein neues feature, das die Händler zu verlangen, die Zahlung vom Kunden per E-Mail und SMS.

Genannt die ‚Click-to-Bill“ – Funktion, die Bitcoin, Litecoin und Dogecoin Zahlungen Prozessor umrahmt die Version, wie eine, die wird den Händlern ermöglichen, bieten Bitcoin-Käufer zusätzlichen Komfort, während die Bereitstellung von Kunden mit einer zwingenden Grund zu wechseln, Zahlung Optionen.

Quelle: Coindesk