Weekly Round-Up: der „Bitcoin-Insel“ – Projekt, neue crypto-Gesetze und Western Union Hinweise auf BTC-Annahme

20. Dezember 2018 0 Von admin

Hier ist 99Bitcoins neuesten weekly round-up mit den wichtigsten Nachrichten der vergangenen Woche.

Vierköpfige Familie geht auf „Uncoinventional“ Reise mit nur Bitcoin

Ein paar Wochen Reisen quer durch die Vereinigten Staaten mit nur Bitcoin zu bezahlen für alle Kosten: dies war, wie Catherine Bleish und John Bush verbrachte die letzten sieben Tage, begleitet von Ihren zwei Kindern. Das Ehepaar, beide bekannte Bitcoin-Aktivisten, nahmen Ihre Familie von vier auf eine „Uncoinventional“ Wohn-Tour von San Marcos, in Texas, Washington DC, um an der Konferenz teilzunehmen, Bitcoin in die Umgehungsstraße.

Als die Familie das nächste Ziel ist New York City. Hier werden Sie übernachten im Holiday Inn in Brooklyn, das Zentrum für die Bitcoin-Pilot-Programm.

Zum ganzen Artikel

ZipZap Lebensläufe cash-zu-Bitcoin-Dienstleistungen für UK-Käufer

Globale Netzwerk-cash-Transaktion ZipZap hat formal wieder seine bitcoin kaufen-service-mehr als 20.000 partner im Einzelhandel-Standorte in Großbritannien. Die Nachricht folgt einem abrupten Stillstand des Unternehmens digital currency services in diesem März, wenn die in Großbritannien ansässige Zahlungsabwickler PayPoint sagte, es würde mehr erfordern regulatorische Klarstellung in Bezug auf die bitcoin unterstützen das Angebot.

Dieser nahm-service ist das Ergebnis von ZipZap die neue Partnerschaft mit Zahlungen, Annahme-Netzwerk Payzone. Das in Irland ansässige Unternehmen hat bisher nach eigenen Angaben nicht Aktie PayPoint die Bedenken über den wachsenden payment-Technologie.

Quelle: Coindesk

„Bitcoin-Insel“: – Jersey-Pläne zu radikal verabschieden kryptogeld

1Die „Bitcoin-Insel“ ist schon viel mehr als eine Idee. Es ist eine laufende online-Kampagne organisiert, durch die neue website Bit.Münze.je beabsichtigt zu drehen, Jersey, die Selbstverwaltung der Insel liegt im ärmelkanal in einen kryptogeld Hauptstadt.

Jersey ist derzeit als eine Steueroase, aber die Insel erweitern möchte, seine finanziellen Leistungen über fiat-Währung. Die winzige Insel hat den Ehrgeiz, zu einem Pionier in der Nutzung von digitalen Geld, das heißt: Jersey erhältlich wäre anzunehmen Bitcoin als Ersatz für die fiat-Währung zu bezahlen für kleine Ausgaben wie bus-tickets, laut Engadget.

Zum ganzen Artikel

„Adopt eine Node“ – Projekt stärken will Bitcoin-Netzwerk Sicherheit

Eine neue non-profit Projekt Förderung bitcoiners „adopt eine node“ ins Leben gerufen hat. Bitcoin Knoten speichern Sie eine Kopie der blockchain, eine öffentliche Historie aller Transaktionen, die jemals aufgetreten sind, und auch dazu dienen, zu überprüfen und relais diese Transaktionen über das Netzwerk.

Eine gesunde Zahl von „vollständigen“ Bitcoin Knoten (jene, auf denen die Bitcoin-core-client auf einer Maschine-Instanz die vollständige block chain) sind zu pflegen und sichere Bitcoin – Netzwerk verteilt. Allerdings ist die Anzahl der full-nodes in den letzten Monaten rückläufig und die Förderung eine Aufnahme in node provisioning hat sich als schwierig erwiesen.

Quelle: Coindesk

David gegen Goliath im Rennen zu starten, NY die erste regulierte Bitcoin-Börse

Bitcoin-die Zukunft kann kommen nach unten, um David gegen Goliath. Die Nasdaq, die Börse bekannt für seine high-tech-Aktien, und Marc Andreessen, der venture-Kapitalisten, der Mitbegründer von Netscape, könnte bald Quadratur off in einem Kampf um New Yorks ersten regulierten Börse der digitalen Währung, Quellen sagte Der Post.

Der push zum erstellen der exchange kommt, wie der Zustand ist top Finanz-watchdog ist in der Nähe einwickeln die neuen Vorschriften über Bitcoin, die nach vier Menschen vertraut mit der situation.

Quelle: New York Post

Kanada und Kalifornien genehmigen neue Bitcoin Gesetze

800px-Giant_GavelKanada und Kalifornien nahm innovative Schritte zur Umsetzung einige der weltweit erste Bitcoin-Gesetze. umgesetzt hat, was ist das erste offizielle nationale Gesetz über die Bitcoin verwenden.

Die Bill C-31 – Gesetz zur Umsetzung einiger Bestimmungen des Budget Vorgelegt, das im Parlament am Februar 11, 2014-und Andere Maßnahmen – wurde leise, zugelassen in Kanada, sagte Christine Duhaime, finanzkriminalität und zertifizierte anti-Geldwäsche-Spezialist bei Duhaime Recht. Das endgültige grüne Licht wurde gewährleistet durch die Landes-General-Gouverneur.

Zum ganzen Artikel

Skyhook Schiffe 150 open-source-Bitcoin-Geldautomaten in den ersten Monat

Open-source-Bitcoin-Geldautomaten Hersteller Skyhook hat angekündigt, dass es versendet wurde, 150 Einheiten seit seiner Mai zu starten, und dass 70 Einheiten wurden an Kunden seit Anfang Juni alleine.

Skyhook ist einzigartig in der Bitcoin ATM ökosystem für kostengünstige, portable alternative zu den bekannten Marken wie Lamassu und Robocoin. Zunächst startete Mitte Mai, Skyhook ist auf der Grundlage von Portland, Oregon.

In einer Erklärung auf seiner offiziellen blog, die Skyhook-team, sagte, dass die Nachfrage stetig steigt für seine open-source-Geldautomaten. Das Unternehmen will nun die komplette 1.000 sales vor 2015.

Quelle: Coindesk

BitPOS-und IAPF team bis zu Afrika retten die Tiere

1Die illegale Jagd ist immer noch eine der geißeln, die Auswirkungen auf Afrika und seine Tierwelt auf einer täglichen basis. „Aber was hat das zu tun mit Bitcoin?“, Sie Fragen sich vielleicht. Gut, alles. Zumindest seit der vergangenen Woche, als das Australische Unternehmen BitPOS zusammen mit der Internationalen Anti-Wilderei Foundation (IAPF) zu akzeptieren kryptogeld Spenden werden verwendet, um zu speichern Afrikas Tiere.

Die Partnerschaft wurde geboren, als Jason Williams, der Gründer von BitPOS – Australiens erste Bitcoin merchant services-Anbieter, vor IAFP auf Reddit und kontaktiert Ian Mackenzie-Ross, Geschäftsführer der Stiftung. Zusammen haben Sie nun Versprechen zu verwenden, Bitcoin-Spenden für Schulen in Afrika anti-Wilderei-teams.

Zum ganzen Artikel

Mt. Gehex Kopf glaubt keiner mehr Bitcoins gefunden werden

Erschrocken, frustriert und wütend—das ist, wie Mark Karpelès, Chef der untergegangenen Bitcoin-Börse Mt. Gehex, sagt er empfand, als er erkannte im Februar, dass die Börse verloren hatte, fast eine halbe Milliarde Dollar Wert der internet-Währung.

Er sagte, er verbrachte viele schlaflose Nächte seitdem. „Ich war immer besorgt:“ Was, wenn alle Bitcoins gestohlen wurde?“, gab der 29-jährige Franzose sagte Dem Wall Street Journal. Nun, er gibt zu, dass er denkt, dass keiner mehr Bitcoins gefunden werden.

Quelle: Wall Street Journal

Western Union CEO deutet auf die Bitcoin-Annahme einmal das kryptogeld geregelt ist

1Einer der mächtigsten Männer in der remittance-Markt, Hikmet Ersek, CEO von Western Union, sagte in dieser Woche, dass sein Unternehmen könnten auf der Suche zu verabschieden, Bitcoin, aber nur, wenn der weltweit berühmtesten kryptogeld geregelt ist (zumindest in einigen von den 200 Ländern, in denen das Unternehmen tätig ist).

Die news offenbart wurde, während von Bloomberg zeigen „Street Smart“, veranstaltet von Trish Regan. Ersek zugelassen Western Union könnte ein Bitcoin-option in seinem service-Paket.

Zum ganzen Artikel

Singapur staatlichen Investmentgesellschaft ‚Experimente‘ mit Bitcoin

Ein triple-a-rated investment-Unternehmen im Besitz der Regierung von Singapur hat das „Experimentieren“ mit Bitcoin. Temasek Holdings hat eine $172bn portfolio und hatte ein Netto-Einkommen von $12,1 Milliarden im Jahr 2013. Nach den Nachrichten Bericht, der Firma, startete seine erste Büro in New York City gestern, werfen ein rauschendes fest und verspricht, dass es „nutzen die Chancen, die in der gesamten amerikanischen Kontinent“.

Die meisten überraschende an den Start kam, Vorsitzender Lim Boon Heng ‚ s Rede, in der er sagte, das Unternehmen hatte erst kürzlich führte ein unternehmensweites „bitcoin-experiment“, mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens – vom Fahrer an Mitglieder des Verwaltungsrats Teil. Das experiment beinhaltete alle bekommen Ihre eigene bitcoin-wallet und üben, indem Sie es verwenden, um für wohltätige Zwecke Spenden, Herr Lim sagte.

Quelle: Coindesk