Wie sind die großen Marken suchen, an Bitcoins?

18. Dezember 2018 0 Von admin

Bitcoin hat noch eine Menge zu beweisen, vor allem den großen Unternehmen. Die wichtigsten Marken scheinen nur widerstrebend bereit zu akzeptieren, Bitcoin, aber es gibt einige Anzeichen, die möglicherweise zeigen diese situation zu ändern ist… oder zumindest, konturiert werden.

Einige große Namen wie Amazon verknüpfen die crypto-revolution ist nicht zu stoppen hier. Viele große websites schon nehmen, Spenden und Zahlungen in Bitcoin – wie The Pirate Bay oder WordPress – und vieles mehr sind über die Teil dieses Universums.

Neben diesen Beispielen gibt es einige andere Orte, wo verbringen Sie Ihre Bitcoins. Das Humble Bundle ist ein gutes Beispiel, wie BitPremier, ein Ort, wo können Sie kaufen Luxusgüter, die zuvor im Besitz von prominenten, und vergessen Sie nicht, Souvenirs aus Russland. Jedoch, was haben diese Marken bedeuten Bitcoin? Sind Sie genug, um zu gewinnen mehr potenzielle Nutzer zum mitmachen kryptogeld? Dieses bleibt gesehen zu werden.

Jedoch, eine neue option kam bis vor kurzem, eine, die die Fähigkeit hat, sammeln sich die großen Mode-Marken und Bitcoin im gleichen Paket: wir reden hier Bitfash, eine neue Plattform, die es ermöglicht Kunden, Produkte zu kaufen, von weltweit berühmten Marken wie Zara und bezahlen mit der digitalen Währung.

Bitfash ist wie die Mitte der Mensch, der gewinnt eine kleine Gebühr für jede Transaktion, aber gleichzeitig zeigen, um die berühmten Unternehmen wie positiv sich die Einführung von Bitcoin werden können, kann Dies die wahre Antwort auf die Kontur, die Zurückhaltung, die diese Marken zeigen zu Bitcoin.

Plattformen wie Bitfash kann nachweisen, dass der Bitcoin ist eine tolle alternative zu online-Zahlungen. Und vielleicht, nur vielleicht, fangen Sie an, Ihre Meinung darüber ändern kryptogeld.

Über saydaily.com