ZeroBlock kauft RTBTC und steigert die Blockchain plan, um Investoren anzulocken

17. Dezember 2018 0 Von admin

Das Bitcoin-mobile-app ZeroBlock, erworben durch Blockchain.info am Ende des letzten Jahres, hat die jetzt gekauft RTBTC, ein Echtzeit-Bitcoin-trading-Plattform und Anbieter von Markt-Daten.

Das Hauptziel, die laut Coindesk, ist zu helfen, ZeroBlock locken immer mehr institutionelle Investoren durch die Verbesserung der Plattform, als ZeroBlock der news-feed wird jetzt eingebettet in die neue trading-Plattform. Die Funktion garantieren Trader haben Echtzeit-Zugriff auf alle Neuigkeiten, die der Markt in nur einem Ort.

platform_visualdepth

„ZeroBlock ermöglicht den Echtzeit-Handel auf Bitstamp Austausch über eine web-basierte trading-Plattform-interface“, heißt es auf der Plattform-Webseite.

Ein besseres trading-Erlebnis beginnt hier. Die Kombination der Funktionen, die Sie gekommen sind zu erwarten, aus einer real-time-Bitcoin-Markt-Daten-Seite mit eine hervorragende charting-Paket, das ZeroBlock trading Plattform ist Ihr Tor zu den Bitcoin-Börsen.

Der deal war ausschließlich in Bitcoin (obwohl der Wert ist noch ein Geheimnis) und es wird wiederum RTBTC lead developer, Clark Moody, in die das neue Mitglied der Blockchain-team.

Mit dieser Akquisition ZeroBlock wird die Einführung von bezahlten Dienstleistungen. Während der news-feed wird immer noch frei sein, die integrierte trading-Optionen können verwendet werden, ohne Grenzen, für $20 pro Monat.

Bilder von RTBTC.com