ZipZap könnte 265k Filialen in Großbritannien und Russland in kleine Bitcoin-Börsen

27. Dezember 2018 0 Von admin

Das Globale payment-Netzwerk ZipZap hat aufgepasst Bitcoin seit 2012, aber das Unternehmen vor kurzem angekündigt, in London, ist nun das hinzufügen kryptogeld auf Ihr Geschäftsmodell. Die Offenbarung wurde während der Konferenz BitcoinExpo, was passiert ist letzten Samstag (30).

Nach Informationen veröffentlicht auf Bitcoin ‚ s sub-Reddit, ZipZap, das neue Projekt beabsichtigt, verwandeln die Art, wie die Menschen tauschen Ihre fiat-Währung Bitcoin und in die andere Richtung um.

Während der Konferenz, ein Sprecher des Netzwerks sagte, dass, Dank ZipZap die Entscheidung, in 25.000 Geschäften in Großbritannien und 240.000 Betriebe in Russland kleine kryptogeld Austausch.

Die Implementierung des Bitcoin geschehen soll, die während der zweiten Januar-Woche 2014 und bedeutet, dass jeder laden jetzt durchführen-Geld-Austausch-Operationen oder andere Aktionen durch ZipZap werden automatisch in der Lage den Betrieb innerhalb des Bitcoin-ökosystems.

Alan Safahi, ZipZap CEO

Zwar wäre dies fantastische Neuigkeiten für die digitale Währung, die Gemeinschaft, die information ist nicht offiziell und wird noch bestätigt werden durch das Unternehmen. Aber diese Entscheidung wäre nicht überraschend: ZipZap hat zuvor gesprochen, über Bitcoin und seine Möglichkeiten. Im Juni 2013, Alan Safahi, der CEO von ZipZap, schrieb die folgende Meldung auf der Plattform blog:

Ich glaube, dass die Banken anfangen mit Bitcoin als Währung, in der gleichen Weise, die Sie jetzt verkaufen fiat-Währungen, Reiseschecks, Zahlungsanweisungen und prepaid-Karten.

Diese Massenverteilung durch retail-bank-Filialen wird der Letzte Akt-Signaltransduktion die Ankunft von Bitcoin in den mainstream.